Einführung in das Medizinrecht

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

90 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Bad nauheim
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In den letzten Jahren hat die ordnungsgemäße Dokumentation für jeden Arzt eine große Bedeutung erlangt, nicht zuletzt durch die steigende Zahl von Arzthaftungsfällen.
Während der Veranstaltung gewinnen die Teilnehmer einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen des Behandlungsvertrages und der damit einhergehenden Obliegenheiten, wie sie in den §§ 630a - 630h BGB konstituiert sind. So wird den Teilnehmern die Wichtigkeit der Dokumentation deutlich, der erforderliche Rahmen wird vorgestellt und erarbeitet. Ein weiteres zentrales Thema dieser Fortbildung ist die Frage, wann aus rechtlicher Sicht von einer ärztlichen Fehlbehandlung auszugehen ist und unter welchen Voraussetzungen eine solche zur Haftung führt. Aktuelle Fälle aus der Rechtssprechung konkretisieren die grundlegenden Fragestellungen des Medizinrechts.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In dieser Veranstaltung lernen Sie die grundlegenden Fragestellungen des Medizinrechts kennen und erarbeiten diese mit aktuellen Fällen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, die sich für die Fragestellungen des Medizinrechts interessieren.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aktuelle Rechtssprechung
Fallbeispiele

Dozenten

Prof. Dr. med. K.-R. Genth
Prof. Dr. med. K.-R. Genth
Bad Homburg

RAin M. Strömer
RAin M. Strömer
Rechtsanwältin und Notarin

Themenkreis

Inhalte (Änderungen vorbehalten):

Begrüßung und Einführung

Das neue Patientenrechtegesetz §§ 630a - 630h BGB
- der Behandlungsvertrag
- Einwilligung
- Aufklärung
- Dokumentation
- Einsichtsrechte

Arzthaftung
- Diagnosefehler/Befunderhebungsfehler
- einfacher Fehler/grober Fehler
- vollbeherrschbares Risiko/Organisationsverschulden
- Beweislast

Aktuelle Rechtssprechung
Vorstellung aktueller Rechtssprechung (Fallbeispiele)

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen