Einführung in den Datenschutz - Modul I

Akademie Klausenhof
In Hamminkeln

595 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02852... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamminkeln
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Grundlage der Prüfung und der Zertifizierung der Basisqualifikation des DSB ist der Inhalt der Akademie Klausenhof-Basisseminare. Diese ergibt sich aus der gesetzlichen Aufgaben- und Funktionsbeschreibung des DSB. Die Ausbildung ist gegliedert in insgesamt 2 Module als Basisqualifikation und vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse auf dem Gebiet des Datenschutzes, -Datensicherheit / Informations-sicherheit..
Gerichtet an: Dieser Workshop richtet sich an Datenschutz-beauftragte, IT Sicherheitsbeauftragte bzw. Mitarbeitende aus Verwaltungen, Eigenbetrieben und ähnlichen Einrichtungen, die mit der Aufgabe des Datenschutzes betraut worden sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamminkeln
46499, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Die Akademie Klausenhof bietet Ihnen die Möglichkeit der Zertifizierung der für die Wahrnehmung der Aufgaben eines betrieblichen oder behördlichen DSB erforderlichen Kenntnisse im Rahmen einer Ausbildung und Prüfung als „Betrieblicher, Behördlicher DSB - Klausen-hofzertifiziert „

Grundlage der Prüfung und der Zertifizierung der Basisqualifikation des DSB ist der Inhalt der Akademie Klausenhof-Basisseminare. Diese ergibt sich aus der gesetzlichen Aufgaben- und Funktionsbeschreibung des DSB.

Die Ausbildung ist gegliedert in insgesamt 2 Module als Basisqualifikation und vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse auf dem Gebiet des Datenschutzes, Datensicherheit / Informationssicherheit.

Die Module können selbstverständlich auch einzeln gebucht werden. Wer bereits über vorhandene praktische Erfahrungen verfügt oder sein Wissen anderweitig erworben hat, kann selbstverständlich das Zertifikat erwerben.

Modul 1: Einführung in den Datenschutz für Behörden und die Privatwirtschaft
Dauer 3 Tage

  • Rechtsgrundlagen des Datenschutzes
  • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung ( Phasen der Datenverarbeitung)
  • Begriffsbestimmungen des Datenschutze
  • Rechte des Betroffenen
  • Bestellung und Qualifikation des Datenschutzbeauftragten
  • Telekommunikationsrecht Meldepflichten
  • Schadensersatzpflichten
  • Verfahrenverzeichnis und Vorabkontrolle als automatisierte Lösung
  • Was darf die Aufsichtsbehörde
  • Arbeitnehmerdatenschutz

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen