Einführung in den Spatial Analyst

GIS-Akademie
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40303... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Hamburg
Beschreibung

Der Kurs geht auf alle angesprochenen Analysemöglichkeiten in der Software Spatial Analyst ein und behandelt dazu im Vorfeld die Erstellung von Rasteroberflächen über verschiedene Interpolationsverfahren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gotenstr. 14, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in ArcGIS

Themenkreis

Einführung in den Spatial Analyst

Viele der wichtigsten GIS-Analysen basieren auf Rasterdaten. Hierzu gehören insbesondere geomorphologische, hydrologische, Kostenpfad-, Dichte- und Fernerkundungsanalysen. Die marktführende Software hierfür ist die ArcGIS-Erweiterung Spatial Analyst. Der Kurs geht auf alle angesprochenen Analysemöglichkeiten in der Software Spatial Analyst ein und behandelt dazu im Vorfeld die Erstellung von Rasteroberflächen über verschiedene Interpolationsverfahren. Am Ende des Kurses sind sie in der Lage, Raster gezielt und sicher zu interpolieren sowie diese gekonnt auf verschiedenste Art und Weise zu analysieren.

Inhalte

  • Konzepte von Rasterdaten
  • Die Verwendung der Interpolationsansätze des Spatial Analyst
  • Morphologische Analysen (Hangneigung, Schummerung,
    Sichtbarkeit, etc.)
  • Hydrologische Analysen (Abflussakkumulation,
    Wassereinzugsgebiete, etc.)
  • Dichteanalysen
  • Fernerkundungsanalysen (Clusteranalyse, Maximum Likelihood Classifier, etc.)
  • Durchführung komplexer Analysen unter Verwendung
    des Model Builders

Dauer ab 4 Tage



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen