Einführung in den Videojournalismus

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Anfänger und Quereinsteiger ohne Dreherfahrung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Matthias Zuber
Matthias Zuber
Videojournalismus,

Der Dozent arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann und Produzent für polyeides medienkontor (Produktionen u. a. für ARD, ZDF, arte, 3sat).

Themenkreis

"Das Team bin ich" – so lautet das Motto des Videojournalisten. Denn auf Kamera-, Ton- und Lichtkollegen kann er verzichten. Der Videojournalist macht alles selbst.

Nicht nur kleine, lokale, private TV-Stationen schicken ihre Reporter inzwischen mit der Kamera alleine raus, auch die Öffentlich-Rechtlichen haben den Videojournalismus (VJ) für sich entdeckt. Wer sich heute nicht fit macht für die neuen Herausforderungen des VJ, der findet sich morgen womöglich im professionellen Abseits wieder. Denn VJ verlangt dem Reporter eine Latte von Zusatzqualifikationen ab.

So werden in dem Seminar zunächst die Grundlagen des Berufsbildes Videojournalismus, seine Anwendungsbereiche und Potenziale vermittelt, weiter geht es im Kurs mit einer Einführung in den Aufbau von Bildern, Szenen und Reportagen.

Schließlich gehen die Teilnehmer des Seminars auf individuelle Drehs in Berlin. Aus dem Bildmaterial, das von den Dreharbeiten mitgebracht wird, schneiden sie mit dem Videoschnittprogramm Avid Media Composer einen kompletten Beitrag, über den sie im Anschluss mit dem Dozenten und den anderen Seminar-Teilnehmern diskutieren.

Wer möchte, kann in unmittelbarer Verbindung mit dem Workshop die Grundfunktionen im "Videoschnitt mit Avid" (weiteres Seminar) noch intensiver erlernen - im März und September 2012 am Tag zuvor, im Juni und November am Tag danach.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen