Einführung in die Archivbenutzung

Volkshochschule Potsdam
In Potsdam

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33128... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Potsdam
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Öffentliche Archive sind keine geheimen Orte, sondern verwahren historische Informationen, die allen Bürgerinnen und Bürgern frei zugänglich sind, soweit es das Archivrecht erlaubt. Es ist jedoch gar nicht so einfach, herauszubekommen, in welchem Archiv sich gesuchte Unterlagen befinden.
Gerichtet an: interessierte Laien, StudentInnen, GeschichtslehrerInnen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam
Dortustraße 37, 14467, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

 Brigitta Hafiz
Brigitta Hafiz
Dozentin

Themenkreis

Öffentliche Archive sind keine geheimen Orte, sondern verwahren historische Informationen, die allen Bürgerinnen und Bürgern frei zugänglich sind, soweit es das Archivrecht erlaubt. Es ist jedoch gar nicht so einfach, herauszubekommen, in welchem Archiv sich gesuchte Unterlagen befinden. Sind sie gefunden, ist oftmals der Umgang mit den historischen Quellen schwierig.
Es soll angeregt werden, Fragen zur eigenen Familienforschung oder zur Regionalgeschichte nachzugehen. Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über die Archivlandschaft und die Möglichkeiten der Internetrecherche. Unter Anleitung kann jeder Teilnehmer - auch ohne Computervorkenntnisse! - ausgewählte Archive im Internet anwählen und darin gezielt nach Informationen suchen. Teilnehmerfragen werden kompetent beantwortet und praktische Tipps zum Umgang mit historischen Quellen gegeben.

Uhrzeit 09:00 - 16:00

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 34,40 € / 29,40 €
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen