Einführung in die Behandlung der Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden LIEFERUNGEN

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Lippstadt

235 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Lippstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

einschl. Reihen- und Dreieckslieferungen mit EU- und Drittländern Unter Anwendung von Fallbeispielen werden Grundkenntnisse in der umsatzsteuerlichen Behandlung sowohl innergemeinschaftlicher als auch außergemeinschaftlicher LIEFERUNGEN vermittelt. Dabei wird besonderer Wert auf die Besonderheiten bei Reihen- und Dreiecksgeschäften gelegt. Kernthemen:
Gerichtet an: Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Verkauf, Versand, Export, Buchhaltung sowie Personen, die mit der Rechnungsstellung zu tun haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lippstadt
Lippertor 1, 59555, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

einschl. Reihen- und Dreieckslieferungen mit EU- und Drittländern

Unter Anwendung von Fallbeispielen werden Grundkenntnisse in der umsatzsteuerlichen Behandlung sowohl innergemeinschaftlicher als auch außergemeinschaftlicher LIEFERUNGEN vermittelt. Dabei wird besonderer Wert auf die Besonderheiten bei Reihen- und Dreiecksgeschäften gelegt.

Kernthemen:

Grundlagen

- Begriffe wie "Leistungen", "Lieferungen", "Lieferort", "Inland", "Ausland", "Gemeinschaftsgebiet", "Drittländer", "Verbringen", "Ausfuhr"

- Zuordnung des Warentransports zu einer Lieferung

- Ortsbestimmung der Lieferung

- Steuerbarkeit von Lieferungen

- Systematik der Umsätze

- Wer ist Steuerschuldner?

Lieferungen innerhalb der EU und in Drittländer

- innergemeinschaftliche Lieferungen

- Verbringungs- und Ausfuhrnachweise

- MWSt-Vorschriften in der EU

- Umsatzsteueridentifikationsnummer und Prüfungsverfahren

- Steuerbefreiungen

- Steuerliche Auswirkung der Lieferbedingung

Sonderfälle

- Dreiecksgeschäfte

- Reihengeschäfte

- Lieferungen an verbundene Unternehmen bzw. Konsignationslager

- Lieferungen an Privatpersonen, Besonderheiten im Versandhandel

Praktische Beispiele

Zielgruppe: Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Verkauf, Versand, Export, Buchhaltung sowie Personen, die mit der Rechnungsstellung zu tun haben.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen