Einführung in die Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung

IVW academy - Seminar für berufliche Weiterbildung
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22147... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Umfang des Versicherungsschutzes - Schadensfeststellung - Ermittlung der Versicherungssumme - BUB, ZKBU, MFBU.
Gerichtet an: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Versicherungsunternehmen, von Versicherungs- maklern und von firmenverbundenen Versicherungsvermittlern, die im Bereich der Vertragsgestaltung, Vertragsverwaltung und Schadenabwicklung der Feuer-Betriebs-unterbrechungs-Versicherung tätig sind oder tätig werden wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Belfortstr. 9, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Günter Morongowski
Günter Morongowski
Dozent

Dipl.-Kfm., Lehrbeauftragter der FH Köln, vereidigter Sachverständiger für Betriebsunterbrechungsschäden

Themenkreis

Inhalt:
A. Entwicklung und Bedeutung der FBU-Versicherung
B. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes
1. Der Gegenstand der FBU-Versicherung
a) Gewinn und Kosten
b) Der Ertrag als versicherter Gegenstand der FBU-Versicherung
c) Besonderheiten bei Verlustbetrieben

2. Die Beziehung FBUV zur Sachversicherung
a) Abhängige oder selbständige FBU-Versicherung
b) Der Begriff des „Sachschadens“
c) Der Kausalzusammenhang in der FBU-Versicherung

3. Zeitliche und räumliche Begrenzung des Versicherungsschutzes
a) Haftzeit und Bewertungszeitraum
b) Die versicherte Betriebstätigkeit
c) Der Versicherungsort
d) Wechsel- und Rückwirkungen bei FBU-Schäden

4. Versicherungswert und Versicherungssumme
a) Die Ermittlung des Versicherungswertes
b) Bemessung der Versicherungssumme
c) Funktionen der Versicherungssumme
d) Prämienabrechnung gemäß § 9 FBUB und Nachhaftungsvereinbarungen

C. Die Elemente des FBU-Schadens
1. Der Unterbrechungszeitraum
a) Definition
b) Die besondere Bedeutung des § 6, Abs. 4, FBUB für die
Geschäftsentwicklung im Unterbrechungszeitraum
c) Außergewöhnliche Ereignisse gemäß § 3, Abs. 2, FBUB
d) Sonstige Ausschlüsse gemäß § 3, Abs. 2b u. c, FBUB

2. Der Leistungsausfall als Basis der Schadenberechnung
a) Bestandteile der betrieblichen Leistungen
b) Umsatzerlöse
c) Produktionsleistungen
d) Kriterien zur Durchführung eines Soll-/Ist-Vergleiches

3. Der versicherte Ausfallschaden
a) Schema
b) Brutto-Ausfallschaden
c) Erwirtschaftungen
d) Einsparungen

4. Schadenminderungsmaßnahmen
a) Definition
b) Schema der Schadenminderungsmöglichkeiten
c) Ersatz von Schadenminderungskosten

5. Entschädigungsberechnung der FBU-Versicherung

a) Unterversicherungsberechnung § 5, Abs. 3, FBUB

b)Sanktionen bei Prämienrückgewähr § 9, Abs. 2, FBUB
und Nachhaftungsklausel
c) Besonderheiten bei der mittleren FBU- Versicherung
d) Entschädigungsberechnung bei unterjährigen Haftzeiten

D. Besonderheiten der ZKBU und der MFBUB

Studienbescheinigung
Wird den Teilnehmern am Ende des Seminars ausgehändigt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

280,00 € einschließlich Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen 250,00 € für Mitglieder der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen