Einführung in die Java 2 Enterprise Edition

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie erhalten einen technisch orientierten Überblick über den Einsatz von Servlets, JavaServer Pages, XML/SOAP und Enterprise JavaBeans. Sie können mit den Technologien des J2EE-Standards Geschäftsprozesse in e-Business-Anwendungen auf Applikationsservern abbilden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten Grundkenntnisse in Java haben.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Java 2

Themenkreis

Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:
>> Java Enterprise Edition (J2EE)
>> Einsatzgebiete der J2EE
>> Zusammenhang JDK und J2EE
>> Technologien der J2EE
>> Mehrschichtige Anwendung
>> Installation
>> Systemvoraussetzungen
>> Installieren, konfigurieren der J2EE Verzeichnisstruktur
>> JDBC - Java Database Connectivity
>> Die Datenbank InterBase
>> Aufbau einer Datenbankverbindung
>> SQL-Anweisungen ausführen
>> Auswerten der Ergebnismengen
>> Auslesen von Metadaten
>> Transaktionen
>> Datenbankzugriff über Applets
>> Debuggen von JDBC-Anwendungen
>> Remote Method Invocation
>> Die RMI-Architektur
>> Entwicklung einer RMI-Anwendung
>> Dynamisches Laden von Klassen
>> Remote Object Activation
>> Einführung in Tomcat.
>> Verwendungszweck
>> Installation, Starten, Testen von Tomcat
>> Beenden von Tomcat
>> Wichtige Einstellungen
>> Servlets
>> Vor- und Nachteile dynamischer Web-Inhalte
>> Lebenszyklus und Ausführungsort eines Servlets
>> Entwicklung einfacher Servlets
>> Integration, Weitergabe von Servlets mit omcat
>> Generische Servlets
>> HTTP-Servlets, HTML-Formulare
>> Thread-Sicherheit in Servlets
>> Umleiten von Requests
>> Cookies
>> Session Tracking
>> JavaServer Pages (JSP)
>> Entwicklung einfacher JSPs
>> Integration, Weitergabe von JSPs in Tomcat
>> Aufbau von JavaServer Pages
>> Fehlerbehandlung
>> Verwendung von JavaBeans
>> Einbinden von externen Ressourcen
>> Weiterleitung
>> Tag-Bibliotheken
>> Enterprise JavaBeans
>> Verwendungszweck von EJBs
>> EJB-Architektur, EJB-Rollen
>> Zustandslose Session-Beans
>> Grundlagen von Session-Beans
>> Lebenszyklus einer zustandslosen Session-Bean
>> Erstellung einer Session-Bean
>> Datenbankanbindung mit Session-Beans
>> Grundlagen
>> Erstellung der Session-Bean mit Datenbankzugriff
>> Zustandsbehaftete Session-Beans
>> Grundlagen, Lebenszyklus
>> Eine zustandsbehaftete Session-Bean erzeugen
>> Container-Managed-Persistence Entity-Beans
>> Grundlagen, Lebenzyklus
>> Erstellung einer Container-Managed-Persistence Entity-Bean
>> Bean-Managed-Persistence Entity-Beans
>> Grundlagen
>> Erstellung einer Bean-Managed-Persistence Entity-Bean



Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen