Einführung in die Systematik und Strukturen des Ordnungswidrigkeitenrechts - Grundlagen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Köln

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Juni
Beschreibung

Im Seminar soll das Nebeneinander der präventiven Maßnahmen (Verhinderung von Gefahren und Schäden) und der repressiven Maßnahmen (Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten) aufgezeigt werden. Die Grundzüge des Ordnungswidrigkeitenrechts und die im Praxisvollzug anzuwendenden Verfahrensregeln werden systematisch erarbeitet und erläutert. Die Diskussion von praktischen Fallbeispielen aus dem Arbeitsfeld der Teilnehmer sowie die Bearbeitung von Musterentscheidungen runden das Seminar ab.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Juni
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Schwerpunkte: Allgemeines materielles Ordnungswidrigkeitenrecht: Struktur und Elemente der Ordnungswidrigkeit; Beteiligung mehrerer Täter; Rechtsfolgen, vornehmlich Zumessung einer Geldbuße/eines Verwarnungsgeldes; Bußgeldvorschriften Verfahrensrecht: Anlass des Einschreitens; Ermittlungsverfahren; Verfahrensgrundsätze; Verwarnungsverfahren, Abschlussentscheidungen (Einstellung des Verfahrens; Erlass eines Bußgeldbescheides); Verfahren nach dem Einspruch

Zusätzliche Informationen

0630OWA030-O

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen