Einführung in ETCS

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fachkräfte, Ingenieure und Projektsteuerer, Grundkenntnisse in der Leit- und Sicherungstechnik sind vorteilhaft.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

• Historie und Motivation für ETCS • Gesetzliche Grundlagen und Spezifikationen zu ETCS • Aufbau und Funktionsweise in den Ausrüstungsstufen (Level 0,1, 2, 3, und STM) • Betriebsmodi (Modes: Full Supervision, On Sight ,...) • Technische ETCS-Komponenten auf der Strecke: Eurobalise, Euroloop, Radio Block Centre (RBC), LEU, GSM-R • Technische ETCS-Komponenten in Fahrzeugen: EVC, JRU, BM, DMI, STM usw. • Funktionsweise von ETCS: Linking, Ortung des Zuges. Fahrterlaubniserteilung und Auswertung (Movement Authority), Übertragen und Auswerten von Geschwindigkeitsprofilen, Gradientenprofilen, Informationen über Streckeneigenschaften, Langsamfahrstellen usw. • Geschwindigkeitsüberwachungen und Bremskurven • Prozeduren: Start eines Zuges in ETCS (Start of Mission), Transitionen von und zu ETCS, Befehlsfahrt, Übergang zum Nachbar-RBC usw. • Kommunikation zwischen der ETCS-Streckenausrüstung und der ETCS-Fahrzeugausrüstung: Nachrichten, Variablen, Pakete, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Jeder Elektroniker fängt mal klein an. Neben scharfer Beobachtungsgabe und Experimentierfreude sollte er ein fundiertes Wissen über Physik und Chemie haben. Grundlegendes Wissen und Verständnis über Strom, Spannung, Widerstand und Leistung sind die Grundvoraussetzungen um sich mit elektronischer Schaltungstechnik zu beschäftigen. Die folgenden Seiten vermitteln elementare Grundlagen der Elektronik, die jeder Elektroniker beherrschen sollte.

Zusätzliche Informationen

Das Seminar, erstellt in Zusammenarbeit mit SIGNON und TÜV Süd Rail, vermittelt signifikante Kenntnisse über den prinzipiellen Aufbau und die Wirkungsweise des einheitlichen europäischen Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS und bereitet Sie bestens auf Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS vor.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen