Einführung Lektorat

Mibeg-Institut Medien
In Köln

245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    09.05.2017
Beschreibung

Neben einer Einführung und einem Überblick über die Bandbreite der Tätigkeiten im Bereich Lektorat vermittelt das Seminar anhand von Beispielen und praktischen Übungen Grundlagenkenntnisse im klassischen Lektorieren und Bewerten von Fremdtexten.
Gerichtet an: Mitarbeiter, die im Print- und Online-Bereich redaktionell tätig sind, PR-Verantwortliche und -Mitarbeiter in Unternehmen und Agenturen, freie Journalisten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
09.Mai 2017
Köln
Sachsenring 37-39, D-50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Tagesseminar erlangen Sie Kenntnisse in den Bereichen Lektorat, Korrektorat, Bearbeitung von Texten, Bewertung und Analyse sowie Autorensuche.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeiter die im Print- und Online-Bereich redaktionell tätig sind.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir legen großen Wert auf die Praxisrelevanz in unseren Weiterbildungen. Die Weiterbildungen finden in festen Seminargruppen statt. Unsere Dozenten und Dozentinnen verfügen über langjährige Berufserfahrung in den jeweiligen Themenbereichen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lekorat
Bearbeitung von Texten
Stil und Struktur von Texten

Dozenten

mibeg-Institut Medien
mibeg-Institut Medien
Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Das Lektorat ist das klassische Betätigungsfeld im Verlagswesen. Die Aufgabe von Lektoren ist es, Texte zu bewerten, stilistisch und inhaltlich zu verbessern sowie gegebenenfalls auch auf Rechtschreib- und / oder Grammatikfehler zu überprüfen. Als Verlagsabteilung hilft das Lektorat bei der Prüfung von eingehenden Manuskripten sowie bei der Zusammenstellung eines Verlagsprogramms und von Autorenprogrammen.

Inhalte

  • Aufgaben des Lektors
  • Fach- und Sprachlektorat
  • Korrekturzeichen
  • Textkalkulation

Zusätzliche Informationen

Dienstag, 9. Mai 2017, 9.30 bis 17 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medien, Köln

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen