Einführung in PL/SQL

Trivadis GmbH
In München und Frankfurt Am Main

2.360 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+41 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie erlernen Grundlagen und weiterführende Elemente der prozeduralen Programmierung in Oracle. Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, eigene, komplexe PL/SQL Programme strukturiert und effizient zu schreiben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Funktionen, Prozeduren und Packages in der Datenbank speichern. Sie lernen den Programmblauf durch DML Trigger zu steuern. In Übungsaufgaben wenden Sie..
Gerichtet an: Entwickler, Datenbankadministratoren und technische Projektleiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lyoner Strasse 15, Atricom, D-60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Lehrer-Wirth-Str. 4, D-81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

SQL, idealerweise Kenntnis einer anderen prozeduralen Programmiersprache Vorausgesetzte Kurse: Einführung in SQL (O-SQL) - SQL für Fortgeschrittene (O-SQL-ADV)

Themenkreis

Im Kurs "Einführung in PL/SQL" lernen Sie die Grundlagen von Oracle PL/SQL und die weiterführenden Elemente der prozeduralen Programmierung in Oracle kennen. Sie werden eigene, komplexe PL/SQL-Programme strukturiert und effizient schreiben. Wir zeigen Ihnen im Kurs, wie Sie Funktionen, Prozeduren und Packages in der Datenbank speichern. Sie lernen den Programmablauf durch DML Trigger zu steuern. Anhand praktischer PL/SQL Übungsaufgaben wenden Sie die PL/SQL-Theorie direkt im Kurs praktisch an.


Zielgruppe
Entwickler, Datenbankadministratoren und technische Projektleiter


Inhalt

  • Aufgaben, Zweck und Sprachumfang von PL/SQL
  • Architektur, Aufbau und Struktur eines PL/SQL-Blocks
  • Ablaufsteuerung (IF-THEN-ELSE, CASE)
  • Cursors (Implizite und Explizite) und Cursor-Attribute
  • Schleifen (INFINITE, WHILE, Cursor FOR, EXIT WHEN)
  • Fehlerbehandlung (Exception Handling)
  • Transaktionshandling
  • Datentypen, Records und Associative Arrays
  • Stored Procedures, Functions und Packages:
    (Aufbau und Features, Information Hiding, Overloading, Persistent State Variables)
  • Sicherheitsmodelle (Definer und Invoker Rights)
  • Autonome Transaktionen
  • Programmierung und Einsatz von DML-Triggern




Voraussetzungen
SQL, idealerweise Kenntnis einer anderen prozeduralen Programmiersprache


Vorausgesetzte Kurse

  • Einführung in SQL (O-SQL)
  • SQL für Fortgeschrittene (O-SQL-ADV)



Folgekurse

  • PL/SQL für Fortgeschrittene (O-PL/SQL-ADV)
  • Oracle Architektur und Interna (O-AI)
  • Grundlagen Oracle Forms Developer (O-FB)
  • Java für Oracle Entwickler (AD-JAVA)
  • Oracle Reports Developer (O-RB)



Dokumentation
Kursunterlagen in deutscher Sprache. Die Unterlagen werden von unseren Referenten auf Basis ihrer praktischen Erfahrung entwickelt und laufend aktualisiert.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen