Einkauf von Transportleistungen - so minimieren Sie Frachtkosten

Stiemer - Unternehmensberatung + Trainingsportal
In Hamburg, Köln, Stuttgart und an 2 weiteren Standorten

550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
7071 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie bekommen die Grundkenntnisse zum qualifizierten Einkauf von Transportleistungen vermittelt. Sie lernen die wichtigsten Leistungsarten und deren Beschaffungsmärkte kennen. Sie sind in der Lage, mit den vorgestellten Arbeitshilfen Transportleistungen erfolgreich einzukaufen und damit nachhaltig die Transportkosten zu senken. Sie eignen sich speditves Spezialwissen mittels Fallstudien an.
Gerichtet an: Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter/innen aus Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstr. 1, 69098, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Buchtstr. 10, 23024, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Severinstr., 52070, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Leopoldstr. 28, 85058, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Heilbronner Str., 70000, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Seminar ist auch für TeilnehmerInnen mit geringen Vorkenntnissen geeignet.

Dozenten

Hans-Peter Stiemer
Hans-Peter Stiemer
Inhaber

Dipl.-Betriebswirt (BA)

Themenkreis

Die Frachtkosten machen in vielen Unternehmen einen Anteil von 10–15 % des Umsatzes aus und zählen damit zu den kostenintensivsten externen Dienstleistungen. Hier besteht ein immenses Rationalisierungs- und Kosteneinsparpotential. Praxisrelevante Hinweise wie Sie Ihren Frachteneinkauf optimieren, erhalten Sie in diesem seit Jahren bewährten Intensivseminar.

Programm

Logistikzielsetzung und Entwicklung der Transportmärkte

Make or buy / Outsourcing von Transportleistungen

Fundiertes Einkaufs-Know-how für Transportleistungen:

  • Struktur und Gewichtung der relevanten Transport-Einkaufskriterien
  • Frachtkosten- und Kalkulations-Know-how (Güternah-, Güterfern-, Sammelgut-, Luftfrachtverkehr, KEP-Dienste)

Bewährte Musterarbeitshilfen

  • Kalkulationstabellen
  • Angebotsvergleich
  • Ausschreibung
  • Logistikvertrag
  • Optimierungscheckliste

Hilfen im Internet (Frachtenbörsen . . .)

Absicherungsmöglichkeiten von Transportleistungen

  • Überblick über den Haftungsumfang einzelner Verkehrsträger
  • Konkretisierung des Ausschreibungsinhaltes – Schadensprävention im Vorfeld
  • Transportschadenquotenabhängige Preisgestaltung
  • Systematische Bewertung der Speditionsleistungen durch Kennzahlen

Der praktische Zusatznutzen nach dem Seminar
Die Fallstudien bearbeiten Sie während des Seminars manuell (per Taschenrechner). Nach dem Seminar erhalten Sie wertvolle Excel-Anwendungen und Spezial-Muster-Kennzahlen und Checklisten per Email. Damit sind Sie in der Lage, das Gelernte sofort an Ihrem Arbeitsplatz zu „automatisieren“.

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit !

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Frühbucher- und / oder Mehrbucherrabattierung möglich lt. AGB
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen