Einzelcoaching: Konfliktmanagement - Konflikte erfolgreich bewätigen

Selectes Ges. f. Personalauswahl u. Personalmanagement
In Düsseldorf, München, Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 21 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • An 26 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Methoden und Techniken zur Konfliktlösung, Umgang mit persönlichen Konflikten, Konfliktvermeidung, Verbesserung des Betriebsklimas, Motivation von Teams.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Augsburg
Tagungshotel, 86159, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Berlin
Tagungshotel, 10243, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Tagungshotel, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bundesweit
Tagungshotel, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Dortmund
Tagungshotel, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (26)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Konfliktmoderation
Konfliktgespräche
Konfliktlösung
Führungsverhalten
Führungsstil
Führung von Gruppen
Sozialkompetenz
Kommunikationstechnik

Dozenten

Dipl.-Kfm. Thomas Seidel
Dipl.-Kfm. Thomas Seidel
Personalmanagement, Führungskräftecoaching

auf Anfrage

Themenkreis

Das Coaching orientiert sich inhaltlich an den nachfolgenden Vorschlägen. Der besondere individuelle Veranstaltungsrahmen bietet darüber hinaus die Möglichkeit, besondere Schwerpunktthemen zu vertiefen und persönliche Fragestellungen zur anstehenden neuen Führungsaufgabe zu diskutieren. In die praxisnahe Workshopatmosphäre können Konfliktsituationen aus Ihrem Alltag eingebracht und behandelt werden. Es werden Rollenspiele und Gesprächsübungen mit Video-Feedback sowie Transferhilfen für den Alltag angeboten. Ein im Seminar erstellter Aktionsplan gibt Ihnen Sicherheit in der Vorgehensweise und im Umgang mit den Mitarbeitern.

Themenvorschläge:

Reflektion des eigenen Konfliktverhaltens

  • Bisherige Konflikterfahrungen mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Analyse erlebter und beobachteter Konfliktsituationen
  • Was soll sich ändern?

Grundlagen des Konfliktmanagements

  • Definition „Konflikt"
  • Erörterung verschiedener Konfliktarten
  • Erkennung und Diagnose von Konfliktsignalen und Konfliktpotenzialen
  • Aufzeigen der Eskalationsstufen bei Konflikten und Konfliktbewältigung
  • Entwicklung von hilfreichen Interventionsstrategien zur Lösungsfindung (Techniken der Gesprächsführung in der Aufarbeitung der Konflikte)
  • Umgang mit emotionalen Konfliktpartnern

Praxistransfer

  • Führen von Konfliktgesprächen und Durchführung einer Konfliktmoderation
  • Aufarbeitung, Umsetzung in die Praxis mithilfe eigener Konfliktsituationen oder Fallstudien
  • Praktische Übungen mit Video-Feedback
  • Was sollte ich bei der Umsetzung in meinem beruflichen Umfeld beachten? - Mein Aktionsplan.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: ggfs. zzgl. Reisekosten des Trainers. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Termin und Tagungsort werden mit Ihnen abgesprochen.
Weitere Angaben: Termine und Veranstaltungsorte werden individuell vereinbart.
Maximale Teilnehmerzahl: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen