eLearning Studium Bauphysik (Zertifikat)

Bauhaus Weiterbildungsakademie e.V.
Blended learning in

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03643... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • 350 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Semesters
  • Online Campus
  • Virtueller Unterricht
Beschreibung

Das modular aufgebaute Studium gliedert sich in die Vertiefungsrichtungen Wärme, Schall und Feuchte und ermöglicht in jeder Richtung einen eigenständigen Studienabschluss. Die Weiterbildung besteht aus Fernlern- und Präsenzphasen. Der Fernlernanteil erfolgt als betreutes Online-Lernen über eine Lernplattform.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium und mehrjährige Berufserfahrung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Bauphysik
Schadensanalyse

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Conrad Völker
Prof. Dr.-Ing. Conrad Völker
Bauphysik

Themenkreis

Dieses modular aufgebaute Studium bietet die Möglichkeit, entweder einen Zertifikatsabschluss anzustreben oder aber einzelne Module aus den Bereichen Wärme, Feuchte und Schall nach persönlichen und fachlichen Interessen auszuwählen.

Die angebotenen Abschlüsse vertiefen jeweils eine Disziplin der Bauphysik. Ein Grundlagenmodul bildet die Basis des weiteren Studienverlaufs. Es verschafft einen Überblick über das Fachgebiet, vermittelt das theoretische Hintergrundwissen für die folgenden Module.
Das Studium ist in Grundlagen-, Vertiefungs- und Spezialmodule gegliedert.

Teilnehmende können zwischen folgenden zertifizierten Abschlüsse wählen:

- Fachplaner/in für Wärme und Energie
- Sachverständige/r für Wärme und Bauschäden
- Sachverständige/r für Feuchteschutz
- Sachverständige/r für Schallschutz und Akustik
- Sachverständige/r für Wärme und feuchtetechnische Bauschäden

Weitere Informationen: http://www.wba-weimar.de/zertifikate/elearning-bauphysik

Oktober 2016 bis September 2017 - Vertiefungsrichtungen Wärme und Feuchte
April 2017 bis März 2018 - Vertiefungsrichtung Schall

Zusätzliche Informationen

Das Studium richtet sich an Hoch- und Fachhochschulabsolventen der Fachrichtungen: Architektur und Bauingenieurwesen, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Umweltingenieurwesen, Werkstoffwissen¬schaften, Baumanagement und Sanierung.

Die Studiengebühr richtet sich nach der Anzahl der einzelnen Module bzw. Vertiefungsrichtungen, die die Teilnehmenden belegen möchten. Eine Kostenübersicht finden Sie unter http://www.elearning-bauphysik.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen