Electronic Business

Hochschule Fulda
In Fulda

690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)66... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Fulda
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Inhaltliche Schwerpunkte des Studiums sind u.a. die Entwicklung von eBusiness-Systemen, das eMarketing, IT-Sicherheit, die Modellierung von Geschäftsprozesssen sowie der Einsatz von Enterprise-Resource-Planning-Systemen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fulda
Marquardstrasse 35, 36039, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

erster berufsqualifizierender Abschluss (z.B. Bachelor) in Informatik oder einer verwandten Fachrichtung (Deutscher Hochschulabschluss: 210 ECTS oder 180 ECTS, somit müssen 30 ECTS nachgeholt werden; Internationaler Hochschulabschluss: 4 Jahre Regelstudienzeit), Abschlussnote mindestens 2,5, gute Englisch-Kenntnisse

Themenkreis

Inhaltlicher Aufbau - in drei Semestern zum Erfolg

Der internationale Masterstudiengang Electronic Business gliedert sich in zwei Studiensemester und ein Abschlusssemester und umfasst insgesamt drei Semester.

Inhaltliche Schwerpunkte des Studiums sind u.a. die Entwicklung von eBusiness-Systemen, das eMarketing, IT-Sicherheit, die Modellierung von Geschäftsprozesssen sowie der Einsatz von Enterprise-Resource-Planning-Systemen.

Die intensive theoretische Ausbildung wird begleitet durch Projekte, in deren Rahmen das Theoriewissen praktisch umzusetzen ist.

Den Abschluss des Masterstudiums bildet dann die Masterthesis im 3. Semester. Absolventen des Studienganges erhalten den akademischen Grad "Master of Science" in eBusiness. Das erste Semester wird komplett, das zweite Semester teilweise in Englisch angeboten, um eine vertiefte fachspezifische Sprachenkompetenz zu vermitteln.

Ferner ist es möglich, Teile des Studiums an einer ausländischen Partnerhochschule zu absolvieren.

Um die Studierenden möglichst optimal auf ihr zukünftiges Berufsfeld vorzubereiten, wird unter anderem großen Wert auf eine anwendungsorientierte Ausbildung gelegt. Die intensive theoretische Ausbildung wird aus diesem Grund durch Projekte begleitet, in deren Rahmen das Theoriewissen praktisch umzusetzen ist und die Team- und Kommunikationsfähigkeiten geschult werden. Gegenstand dieser Projekte sind informatisch anspruchsvolle und komplexe Problemstellungen aus dem Bereich der E-Business-Praxis, die die Studierenden selbständig in Projektgruppen bearbeiten. Themen werden in der Regel in enger Absprache mit Unternehmen festgelegt. Die Betreuung durch die Professoren des Fachbereichs gewährleistet, dass die Studierende wissenschaftliche Methoden anwenden. Durch den regelmäßigen Kontakt mit den Ansprechpartnern aus den Unternehmen erhalten die Studierenden zusätzlich einen engen Praxisbezug.

Kursbeschreibung

1.Semester


Formal Methods of Software Engineering
Development of Business Applications
Business Process Analysis, Evaluation and Re-Design BP (AERD)
Enterprise Resource Planning Systems

Project 1

Foreign Languages

2.Semester

Strategic Management / Consulting
Knowledge Management / Data Warehouse
Human Computer Interaction (Wahlpflichtfach)
Law and International Negotiation/ Recht und Internationale Verhandlungen (Wahlpflichtfach)
Unternehmensplanspiel (Wahlpflichtfach)
IT-Sicherheit

Project 2


Logistik / eMarketing

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: -Studiengebühren: keine Studiengebühren, ca. 230 Euro Semesterbeitrag pro Semester (inkl. Semesterticket)
Weitere Angaben: -Sprache: 1. Semester: Englisch 2. Semester: Englisch und Deutsch 3. Semester: Thesis kann in Englisch oder Deutsch geschrieben werden -Regelstudienzeit: 1,5 Jahre (3 Semester) -Beginn des Studiums: Wintersemester -Bewerbungsschluss: 15. Juli (eine Verlängerung der Frist ist möglich)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen