Elektrische Kleinmotoren

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Ingenieure und Techniker, die zur Lösung von Projektierungsaufgaben Kleinantriebe einsetzen wollen oder sich mit dem Entwurf oder der Fertigung von Kleinantrieben befassen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Prinzipien elektrischer Antriebe • Aufbau und Entwurf von Kleinmotoren • Anwendungen Kleinmotoren • Permanentmagneterregte Gleichstrommotoren • Bürstenlose Permanentmagnetmotoren • Wechselstrom-Asynchronmotoren • Wechselstrom-Synchronmotoren • Linearmotoren • Schrittantriebe • Servoantriebe mit Permanentmagnetmotoren  • EC-Motoren  • Anwendungsbezogene Auswahl  • kosteneffiziente Kleinantriebe  •  Hilfsantrieb  • Verstellmotoren  • Regelung von Klein-Elektromotoren

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Die Fachveranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten. Sie soll helfen, den am besten geeigneten Antrieb für den jeweiligen Einzelfall zu finden. Der optimierte und kosteneffiziente Betrieb des Elektromotors steht dabei im Vordergrund. Die Veranstaltung wendet sich an die Anwender elektrischer Antriebe. Sie ist aber zugleich auch für Hersteller (Entwicklungs-, Fertigungs und Vertriebsingenieure) von Kleinmotoren interessant, die sich über die neuesten Entwicklungen in diesem innovativen Fachgebiet für die eigene Produktentwicklung informieren möchten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen