Elektromobilität und Elektrifizierung

Technische Hochschule Ingolstadt
In Ingolstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08419... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master berufsbegleitend
  • Ingolstadt
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Maschinenbauingenieure, die sich für Aufgaben in der Elektrotechnik qualifizieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ingolstadt
Esplanade 10, 85049, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ziel dieses berufsbegleitenden Masterprogrammes ist es, die Studierenden durch praxisorientierte Masterinhalte auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden gezielt für neue Aufgabenbereiche in der Elektro-Mobilität zu qualifizieren.

Die Teilnehmer sollen nach der Qualifizierung durch den Master-Studiengang in der Entwicklung von Elektro-Aggregaten eingesetzt werden sowie in der Lage sein, entsprechende Entwicklungsleistungen der Zulieferer beurteilen zu können sowie in vergleichbaren Bereichen tätig zu werden
Ein besonderer Fokus liegt darauf, bei den Teilnehmern Aggregats-übergreifendes Verbundwissen zu entwickeln.

Studienablauf:

Der Master ist speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger ausgerichtet und findet daher an Freitagen und Samstagen statt. Auch die übrigen Rahmenbedingungen sind an das Studieren neben Beruf und Familie ausgerichtet.

Zuassung und Bewerbung:

  • Erste abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Bereich

und

  • eine in der Regel mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung in der Automobilentwicklung nach Abschluss des Hochschulstudiums.