Schwerpunkt Digital- und Messtechnik

Elektronik II

date up training GmbH
In Hamburg

3.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04080... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Hamburg
Unterrichtsstunden 180h
Dauer 30 Tage
Beginn 07.05.2018
  • Kurs
  • Hamburg
  • 180h
  • Dauer:
    30 Tage
  • Beginn:
    07.05.2018
Beschreibung

Die Neuordnung der Ausbildungsberufe in der Elektronik hat den Wegfall der Schwerpunkte in den Bereichen Entwicklung, Realisierung, Anpassung und Erweiterung sowie Reparatur und Wartung feinelektronischer Baugruppen zur Folge. Diese Qualifikationen werden jedoch nicht nur in der Medizin-, Studio- und Labortechnik weiter nachgefragt. Vielmehr gewinnen diese Kenntnisse durch den branchenübergreifenden Trend der Verlagerung von der Massenfertigung hin zu kundenspezifischen Lösungen in Kleinserien oder Einzelanfertigungen an Bedeutung.Das Ziel dieses Moduls ist daher die Vermittlung zusätzlicher und vertiefender Elektronikkenntnisse, damit die Teilnehmer entsprechend und ergänzend zu ihrem persönlichen Profil fit für die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes sind.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
07.Mai 2018
Hamburg
Große Bahnstraße 101, D-22769, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Große Bahnstraße 101, D-22769, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 07.Mai 2018
Lage
Hamburg
Große Bahnstraße 101, D-22769, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Große Bahnstraße 101, D-22769, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese Weiterbildung richtet sich an Interessent/innen aus den gewerblichtechnischen Bereichen Anlagenmontage, Elektrik, Elektromechanik, Radio- und Fernsehtechnik, Fernmeldemechanik usw. Die Kurse sind auch für Facharbeiter und Gesellen aus anderen gewerblich-technischen Bereichen mit entsprechender Vorqualifizierung und Berufserfahrung geeignet.

· Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Modul setzt die Teilnahme an Elektronik I bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen voraus.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Elektronik
Digitaltechnik
Operationsverstärker
Elektrotechniker
Elektrotechnik
Automatisierungstechnik
Schaltungen
Labortechnik
Messtechnik
Elektroindustrie
Bausteine
Baugruppen

Dozenten

Dozent Dozent
Dozent Dozent
Technik

Themenkreis

Kursinhalte: - Digitaltechnik - Operationsverstärker - Lineare integrierte Bausteine - Realisierung digitaltechnischer Anwendungen - Realisierung von Schaltungen mit Operationsverstärkern - Realisierung von Schaltungen mit linearen integrierten Bausteinen - Labor und Messtechnik Zielgruppe: Die Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an Personen aus dem technisch-gewerblichen Bereich mit auffrischungsbedürftigen oder nicht ausreichenden Kenntnissen der Elektronik.

Wir erhöhen Potenziale von Unternehmen, indem wir ihre Mitarbeiter qualifizieren und ihnen qualifizierte Personen zur Verfügung stellen.

Wir erhöhen Potenziale von Menschen, in dem wir sie als Mitarbeiter für Unternehmen rekrutieren, qualifizieren und vermitteln.

Zusätzliche Informationen

Die Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an Personen aus dem technisch-gewerblichen Bereich mit auffrischungsbedürftigen oder nicht ausreichenden Kenntnissen der Elektronik, wie z.B. Elektriker, Elektromechaniker, Anlagenmonteure, Radio- und Fernsehtechniker, Fernmeldemechaniker usw. Die Kurse sind auch für Facharbeiter und Gesellen aus anderen technisch-gewerblichen Bereichen mit entsprechenden Vorqualifizierungen und Berufserfahrungen geeignet.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen