Elektrotechnik

Hochschule Aschaffenburg
Fernunterricht

145 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06021... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Masterkurs bietet anspruchsvolle technische Inhalte mit engem Praxisbezugin Schlüsselgebieten der Elektrotechnik an, die für jeden Studierenden verbindlich sind. Wahlmodule im 2. und 3. Studienabschnitt bieten Vertiefung entweder in Automatisierungstechnik oder in Mikroelektronik. ergänzt wird das fachliche Angebot durch Module, die die Sozialkompetenz im beruflichen Umfeld stärken und durch Module mit Betriebs-Know-how. So werden Schlüsselkompetenzen gestärkt, die den Absolventen exzellente Karrieremöglichkeiten eröffnen.
Gerichtet an: Zielgruppe dieses Studiums sind Ingenieure, die berufsbegleitend Ihre akademische Ausbildung fortsetzen möchten und auf der Suche nach neuen Perspektiven und Impulsen sind, um die fachliche Basis ihrer Karriere zu verbreitern.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interessenten müssen ein einschlägiges Hochschuldiplom bzw. einen einschlägigen Bachelor oder anerkannten äquivalenten Abschluss in einem akkreditierten Studiengang nachweisen und zudem über eine mindestens einjährige Berufspraxis nach Abschluss des Erststudiums verfügen. Als einschlägig werden Abschlüsse in Elektrotechnik, Mechatronik sowie Technischer Informatik betrachtet bzw. verwandten Studiengängen, wenn dort der elektrotechnische Anteil im Zuge einer Einzelprüfung, in die auch die berufliche Erfahrung mit eingeht, als ausreichend betrachtet wird.

Themenkreis

Der angebotene Studiengang bietet die Möglichkeit, berufsbegleitend den Titel Master of Science Elektrotechnik (M. Sc. ET) in den Vertiefungsrichtungen Automatisierungstechnik und Mikroelektronik zu erwerben. Der Studiengang ist durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert und erfüllt die Bildungsvoraussetzungen für den Zugang zum Höheren Dienst.

Struktur des Studiengangs

Er wird nach inhaltlichen Gesichtspunkten in 4 Studienabschnitte und nach zeitlich studierbaren Kriterien in 6 Semester eingeteilt. In jedem Abschnitt müssen 30 Kreditpunkte (CPs) erworben werden. Die ersten 3 Studienabschnitte bestehen aus je 3 Modulen. Ein Modul hat 10 CP. In jedem Modul sind im Mittel 4 Lehrbriefe zu bearbeiten. In einem Semester werden 2 Module bearbeitet. Pro Modul sind ca. 40 Präsenzstunden mit Kompaktvorlesungen und (Labor-) Übungen vorgesehen, in denen die Lehrbriefe durchgesprochen werden. Die Präsenzveranstaltungen werden vorzugsweise als Wochenendseminar oder Blockseminar abgehalten. Der 4. Studienabschnitt besteht aus der Master Thesis. Das zugehörige Projekt kann entweder ein Thema aus dem industriellen Umfeld bearbeiten oder sich an Forschungsprojekten der beteiligten Hochschulen orientieren.

Die fachliche Vertiefung in Mikroelektronik oder Automatisierung findet ab dem zweiten Studienabschnitt statt.

Studieninhalte

Die technischen Inhalte des Studiums sind eingebettet in Module, die betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenzen vermitteln. Regelmäßige Präsenzveranstaltungen wie Tutprien, Kompaktvorlesungen und Labore stellen eine guten Kompromiss zwischen einem reinen Präsenzstudium und einem nahezu präsenzfreien Fernstudium dar. In den Präsenzveranstaltungen wird der Stoff vertieft und in den modernen Laboren der Hochschule Praxisbezug sichergestellt.

Studienschwerpunkte

Automatisierungstechnik, Energietechnik und Mirkotechnik sind Kerngebiete der Elektrotechnik, die in besonderem Maße von Interdisziplinarität und von Systemgedanken geprägt sind.

Der angebotene Studiengang fördert die Fähigkeit, das Zusammenspiel des verschiedenen Disziplinen von Physik, Elektronik und Informatik optimal zu gestalten.

Studiendauer

Das Studium umfasst 6 Semester. Die zweite Hälfte des fünften und das gesamte sechste Semester dienen der Erstellung der Masterthesis.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Auf Anfrage


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen