Elektrotechnik

Universität Ulm
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731/5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang Elektrotechnik bietet die drei Vertiefungsrichtungen Automatisierungs- und Energietechnik, Kommunikations- und Systemtechnik und Mikroelektronik. Jede Ausprägung setzt sich aus einem Pflicht-, einem Wahlpflicht- und einem Wahlbereich zusammen, wodurch insgesamt umfangreiche Möglichkeiten gegeben sind, den Studienplan individuell zusammenzustellen. Neben den klassischen Lehrveranstaltungen erarbeitet sich der Studierende verschiedene Themengebiete auch in Projektform mit Seminar- und Praktikumsanteilen. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Bereich West, Raum 41.3.105, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Allgemeines – Was ist Elektrotechnik

Der konsekutive Bachelor-/Masterstudiengang Elektrotechnik bildet die Nachfolge und Weiterentwicklung des klassischen Diplomstudiengangs Elektrotechnik. Er bietet ein breit angelegtes Fächerspektrum und umfasst alle Gebiete der modernen Elektrotechnik von der Automatisierungs- und Energietechnik über die Informations- und Kommunikationstechnik bis hin zur Mikroelektronik und den Materialwissenschaften.

Studienziele

Der Masterstudiengang Elektrotechnik bietet die drei Vertiefungsrichtungen Automatisierungs- und Energietechnik, Kommunikations- und Systemtechnik und Mikroelektronik. Jede Ausprägung setzt sich aus einem Pflicht-, einem Wahlpflicht- und einem Wahlbereich zusammen, wodurch insgesamt umfangreiche Möglichkeiten gegeben sind, den Studienplan individuell zusammenzustellen.
Neben den klassischen Lehrveranstaltungen erarbeitet sich der Studierende verschiedene Themengebiete auch in Projektform mit Seminar- und Praktikumsanteilen. In der abschließenden Masterarbeit setzt er das erworbene Fachwissen ein und fertigt eine weitgehend eigenständige ingenieurwissenschaftliche Arbeit an.
In die forschungsorientierte Masterausbildung fließen vielfältige an der Universität Ulm durchgeführte Forschungsprojekte ein. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse und Methoden werden unmittelbar in die Lehre eingebunden. Die Studierenden können über Hilfskraft-Tätigkeiten und insbesondere die Masterarbeit auch direkt an den interessanten und gerade in der Elektrotechnik teilweise sehr praxisnahen Projekten mitarbeiten. Je nach Ausrichtung entstehen oft internationale Kontakte mit anderen Forschungsinstituten oder zu erfolgreichen Industrieunternehmen, die Forschungskooperationen durchführen.

Berufsfelder

Ingenieure der Elektrotechnik werden in allen Bereichen der Entwicklung moderner technischer Systeme eingesetzt: Von der Energieversorgung über die Automatisierungstechnik bis hin zu informations- und kommunikationstechnischen Systemen in Anwendungsfeldern wie der Fahrzeugindustrie, der Mobilkommunikation oder der Medizintechnik. Die Ingenieure finden dabei Ihre Tätigkeiten in Forschung, Entwicklung, Management, Produktionsoptimierung, Applikation und Vertrieb, wobei sie für die Entwicklung von Komponenten (Hardware) und Verfahren (Software) gleichermaßen einsetzbar sind. Der Universitätsabschluss bildet auch die Basis für wissenschaftliche Laufbahnen an Hochschulen, Universitäten und Forschungsinstituten wie z.B. Fraunhofer- oder Max-Planck-Instituten, und stellt die ideale Voraussetzung für eine Promotion dar.

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Bewerbung

Bewerbungsfristen: Wintersemester 15.07.,
Sommersemester 15.01.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen