Elektrotechnik (ET)

Hochschule Heilbronn
In Heilbronn

4.067 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07131... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Heilbronn
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Studiengang Elektrotechnik an der Reinhold-Würth-Hochschule der. Hochschule Heilbronn in Künzelsau gehört zu den klassischen Studien der. Ingenieurdisziplin, das die Absolventen auf das breite Spektrum der Tätigkeit. eines Elektroingenieurs in Unternehmen vorbereitet. Die beruflichen Chancen. eines Elektroingenieurs mit solider Grundlagenausbildung sind auch langfristig. als ausgezeichnet zu bewerten. Schwerpunktmäßig finden Absolventen/. innen in folgenden Berufsfeldern ein interessantes Betätigungsfeld: Forschung und Entwicklung. Projektierung. Produktion und Qualitätssicherung. Technisch

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Max-Planck-Str. 39, 74081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzungen zum Studium ist die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Themenkreis

Struktur des Bachelor-Studiums
Die Studiendauer beträgt insgesamt sieben Semester. Das Studium gliedert sich in ein Grundstudium (1. und 2. Semester) und ein Hauptstudium (3. bis 7. Semester). Das Hauptstudium umfasst ein Praktisches Studiensemester im 5. Semester. Das Grundstudium vermittelt ein fundiertes physikalisches und technisches Grundlagenwissen. Dazu dienen Lehrveranstaltungen in den Grundlagenfächern des Elektroingenieurstudiums: Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Informatik und ausgewählte ingenieurwissenschaftliche Fächer.
Die ersten beiden Semester des Hauptstudiums vermitteln neben dem Fachwissen des Elektroingenieurs auch Strategien zur Lösung komplexer Probleme. Dazu dienen u. a. Lehrveranstaltungen in Mikroprozessortechnik, Elektronischer Schaltungstechnik, Signalverarbeitung und Regelungstechnik, Sensortechnik, Elektrische Maschinen sowie Leistungselektronik. Im anschließenden Praktischen Studiensemester werden von den Studierenden Ingenieuraufgaben unter den Bedingungen der industriellen Praxis bearbeitet. Es besteht die Möglichkeit, während dieses Semesters erste Auslandserfahrungen zu sammeln. Ein Vertiefungsstudium (Hauptstudium 6. und 7. Semester) bietet neben Lehrveranstaltungen zur Kommunikationstechnik und zu speziellen Themen der Elektrotechnik speziell auch Lehreinheiten zu Methoden der Simulationstechnik mit umfangreichen praktischen Beispielen im Labor.

Ziel:
• Technische Beratung und Vertrieb
Die Elektrotechnik ist heute integraler Bestandteil aller Branchen der Industrie geworden. Das trifft auf die Automobilindustrie, den Maschinenbau, die Luftund Raumfahrttechnik oder Medizintechnik ebenso zu wie auf die Energieund Umwelttechnik. Die Einsatzbereiche für Ingenieure der Elektrotechnik sind daher keineswegs auf die elektrotechnische Großindustrie beschränkt. Gerade von kleinen und mittelständischen Betrieben geht in Deutschland eine starke Innovationskraft aus. Hier werden Geräte und Anlagen entwickelt und produziert, die auf Grund geringerer Stückzahlen für die Großindustrie uninteressant sind, aber auf höchstem technischem Niveau stehen. Dazu ist theoretisches und praktisches Wissen auf ingenieurwissenschaftlicher Ebene unerlässlich.

Dieser Bachelor-Studiengang ist abgestimmt auf einen Masterstudiengang, der am Standort Künzelsau unter dem Titel „Elektrotechnik“ zum WS 2007/08 startet.

Die Bewerbungsfrist endet für das Wintersemester am 15. Juli.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Sie erhalten Ihre Studienbescheinigung erst nachdem der Gesamtbetrag in Höhe von 581 € bei der Hochschule Heilbronn eingegangen ist.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen