Elektrotechnik und Informationstechnik

Technische Universität Wien
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Bachelorstudium Elektrotechnik und die darauf aufsetzenden Masterstudien Computertechnik, Telekommunikation, Automatisierungstechnik, Energietechnik und Mikroelektronik an der TU Wien eröffnen Ihnen eine faszinierende Welt

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Gußhausstraße 27-29/350, 1040, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Wir freuen uns über aufgeschlossene und vielseitige Absolventinnen und Absolventen von AHS und HTL. Beide Schultypen vermitteln gute Voraussetzungen für das Studium, wenn auch in verschiedenen Bereichen. AHS- und HTL-AbsolventInnen haben gleich gute Chancen für einen erfolgreichen Studienabschluss! Elektrotechnik und Informationstechnik können alle studieren, die naturwissenschaftlich und technisch interessiert sind und mit Mathematik nicht ganz auf Kriegsfuß stehen.

Themenkreis

Die nominelle Studiendauer des Bachelorstudiums beträgt 6, die der darauf aufbauenden Masterstudien 4 Semester. Ganz wenige schaffen es schneller, viele brauchen erheblich länger; nicht zuletzt auf Grund von Berufstätigkeit neben dem Studium. Wer das Studium „hauptberuflich“ betreibt, wird das Bachelor- plus Masterstudium in 12 Semestern abschließen können.

Studieninhalte

Bei Elektrotechnik und Informationstechnik denken Sie vielleicht zuerst an Kraftwerke, Elektrizitätsnetze und Haushaltsgeräte. Elektrotechnik und Informationstechnik haben aber mit höchst aktuellen Themen zu tun: das mobile Internet der 4. Generation, Photonik, Mikrosystemtechnik, Nanoelektronik, Verkehrstelematik und verteilte Intelligenz gehören hier dazu. Ständig verwenden wir selbst elektronische Geräte – Handy, Computer, Unterhaltungselektronik. In der Industrie steuern Automatisierungssysteme komplizierte Produktionsprozesse, Informationsverarbeitung läuft auf allen Ebenen ab.

Das Bachelorstudium Elektrotechnik und die darauf aufsetzenden Masterstudien Computertechnik, Telekommunikation, Automatisierungstechnik, Energietechnik und Mikroelektronik an der TU Wien eröffnen Ihnen eine faszinierende Welt. Eine akademische Ausbildung auf dem Gebiet der Elektrotechnik ist zukunftssicher: unsere Diplomingenieurinnen und Diplomingenieure haben international einen sehr guten Ruf und sind am Arbeitsmarkt gefragt! Das Studium bietet zahlreiche Chancen auf einen gut dotierten Job – sei es in der Industrie, Wirtschaft oder in der Forschung – und erlaubt im Berufsweg viele weitere Entwicklungsmöglichkeiten.

Qualifikationsprofil
In unserer Industrie- und Informationsgesellschaft nimmt die Elektrotechnik und Informationstechnik eine Schlüsselstellung ein. Die hohe Innovationsrate in diesem Bereich stellt an die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Elektrotechnik und Informationstechnik und der Masterstudien hohe fachliche Anforderungen. Die Wirtschaft erwartet aber auch die für Führungskräfte unerlässlichen Grundkenntnisse
gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Zusammenhänge. Um allen diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist das Studium durch wissenschaftliche Tiefe, engen Bezug zur Praxis, Methodenorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung geprägt. Von den Studierenden wird ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung verlangt. Das vorrangige Bildungsziel ist die Entfaltung fachlich kompetenter, kreativer Persönlich-
keiten (Sachkompetenz), die im Bewusstsein ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und in kommunikativer Zusammenarbeit mit anderen handeln (Sozialkompetenz) und die ihre Eigenverantwortung bei der Gestaltung ihres Bildungsweges und ihrer Berufslaufbahn wahrnehmen (Selbstkompetenz).

Das Studium beginnt regulär im Wintersemester am 1. Oktober, es ist aber auch ein Studieneinstieg im Sommersemester am 1. März möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag - 363,36 Euro öh-beitrag - 16,83 Euro