Elementare Musikpädagogik

Anton Bruckner Privatuniversität
In Linz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Linz (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Im Mittelpunkt des Studiums der Elementaren Musikpädagogik steht die Entwicklung individueller Ausdrucksmöglichkeiten in den Bereichen Musik, Bewegung und Stimme und deren wechselseitige Durchdringung und Verknüpfung mit dem Ziel der Anwendung in künstlerischpädagogischen Arbeits

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Linz
Wildbergstr. 18, A-4040, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Studium der Elementaren Musikpädagogik – Bachelor, des Studiums Musikalische Elementarerziehung oder einer eng verwandten Studienrichtung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Musikpädagogik

Themenkreis

Im Mittelpunkt des Studiums der Elementaren Musikpädagogik steht die Entwicklung individueller Ausdrucksmöglichkeiten in den Bereichen Musik, Bewegung und Stimme und deren wechselseitige Durchdringung und Verknüpfung mit dem Ziel der Anwendung in künstlerisch‐pädagogischen Arbeitsfeldern.

Das viersemestrige Studium zum Master of Arts bestehen aus drei Studienbereichen:

EMP‐ spezifische künstlerische Lehrveranstaltungen
bilden die tragende Säule für das Studium durch die Herausforderung der persönlichen Gestaltungsbereitschaft und ‐fähigkeit, wobei der beziehungsreiche Zusammenhang von Musik, Bewegung und Stimme im Mittelpunkt der Arbeit steht.

EMP –spezifische pädagogische Lehrveranstaltungen
dienen dem didaktischen Erfassen des Berufsfeldes von der Arbeit mit Kleinkindern bis zu Senioren, sowie der Entwicklung und Erprobung individuell gestalteter künstlerisch – pädagogischer Fähigkeiten.

Allgemein musikalische Studienbereiche fördern einerseits die künstlerische und didaktische Ausbildung auf einem Instrument eigener Wahl bzw. des Instruments Stimme mit dem Ziel des Erwerbs einer Lehrbefähigung in diesem Bereich. Andererseits eröffnen sie eine breite musikalische Bildung analog zum Studium der Instrumental‐ und Gesangspädagogik (IGP).

Dauer: 4 Semester