Elementare Pädagogik

Evangelische Fachhochschule Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden fundiertes, fachspezifisches. Basiswissen auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu. vermitteln. Außerdem wird die wissenschaftliche Qualifikation für die Berufsausübung in pädagogischen und sozial-pädagogischen Tätigkeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe sowie der schulischen Betreuung und die Aneignung der für die berufliche Tätigkeit notwendigen Kompetenzen ermöglicht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Teltower Damm 118-122, 14167, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* die Fachhochschulreife, * die allgemeine Hochschulreife, * die fachgebundene Hochschulreife bzw. * eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung oder * die fachgebundene Studienberechtigung gemäß § 11 BerlHG. Vor Studienbeginn ist kein Praktikum erforderlich.

Themenkreis

    Die Studierenden erwerben Theorie-, Methoden- und Handlungskompetenzen
  • zur Einordnung unterschiedlicher pädagogischer Konzepte sowie ihrer Umsetzung in der Praxis,
  • zur Verwendung entwicklungs­psychologischer Grundlagen für das Verständnis kindlichen Lernens sowie zu seiner Unterstützung durch pädagogisch-methodisches Handeln,
  • zum Erkennen und Dokumentieren von kindlichen Bildungsprozessen und zu ihrer individuellen Unterstützung unter Berücksichti­gung der gesellschaftlichen und individuellen Rah­menbedingungen der Kinder und ihrer Familien,
  • zur inhaltlichen und methodischen Organisation der Zusammenarbeit verschiedener an den Bildungsprozessen der Kinder beteiligten Personen und Institutionen,
  • zur Verwendung von wissen­schaftlichem Wissen und wissenschaftlicher Methoden,
  • zum Umgang und Verständnis rechtlicher Grundlagen in Bereichen der frühkindlichen Erziehung und Bildung,
  • zur kritischen Reflexion des Bezugs zwischen Theorie und Praxis und zur Reflexion der eigenen Arbeit vor dem Hintergrund einer kulturell und religiös vielfältiger gewordenen Lebenswelt und Leitungs- und Managementkompetenzen zur Personalentwicklung sowie zur Qualitäts­entwicklung und –sicherung.

Letzter Antragstermin für das Sommersemester: 15. Januar

Letzter Antragstermin für das Wintersemester: 31. Mai ,wenn die Hochschulzugangsberechtigung vor dem 16. Januar erworben wurde, andernfalls bis zum 15. Juli


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen