Elternschule: Grenzen setzen - Eltern können viel bewirken (14-17 Jahre)

Kreisvolkshochschule Saarlouis
In Schwalbach

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68314... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schwalbach
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Schulische Schwierigkeiten, erste Beziehungserfahrungen, die Entwicklung der eigenen Identität und damit verbunden, die Vorbereitung auf das Berufsleben, sind Entwicklungsaufgaben, bei denen die Kinder auf die Hilfe der Eltern angewiesen sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwalbach
Weiherstraße 1, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Philipp Köhler
Philipp Köhler
DozentIn

Themenkreis

Für Eltern, deren Kinder sich in der Adoleszenz befinden. Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen Mit diesem Satz beschreibt der Volksmund die Schwierigkeiten, mit den Eltern von Jugendlichen konfrontiert sind. Schulische Schwierigkeiten, erste Beziehungserfahrungen, die Entwicklung der eigenen Identität und damit verbunden, die Vorbereitung auf das Berufsleben, sind Entwicklungsaufgaben, bei denen die Kinder auf die Hilfe der Eltern angewiesen sind. Gleichzeitig müssen die Eltern die Erfahrung machen, dass ihre Kinder ihre Sichtweisen nicht teilen oder sich massiv dagegen abgrenzen. Viel Fingerspitzengefühl und eine klare und flexible Linie sind gefragt. Um dieses Fingerspitzengefühl soll es an diesem Abend gehen: Wie kann ich unterstützen, welche Grenzen sollte ich setzen und wie behalte ich dabei eine gute Beziehung zu meinem Kind?

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen