EMDR - Eye Movement Desensitisation and Reprocessing

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

440 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

EMDR ist eine anerkannte psychotherapeutische Methode zur Verarbeitung traumatischer Erfahrungen. Entdeckt und weiterentwickelt wurde diese Methode von Dr. Francine Shapiro (Verhaltenstherapeutin) zur Behandlung belastender Erinnerungen bei posttraumatischen Belastungsstörungen.

Zwischenzeitlich wurde festgestellt, dass diese Methode auch sehr gut bei Ängsten, Phobien, Unfallerinnerungen, Gewalterfahrungen und sonstigen Störungsbildern wirkungsvoll einzusetzen ist. EMDR ist eine bilateraler Stimulation beider Gehirnhälften, durch angeleitete Augenbewegung und Körperwahrnehmung wird die Verarbeitung der abgespaltenen Gefühle zur Integration unterstützt. In diesem Seminar erlernen Sie die die Grundlagen (8 Phasen) um mit EMDR arbeiten zu können.

EMDR lässt sich sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren oder als eigenständige Therapieform anwenden. Sie werden mit den anderen Teilnehmern in den Übungen angeleitet, damit Sie die Auswirkungen dieser Methode selbst erfahren können und so den Zugang zur eigenen Anwendung in der psychotherapeutischen Praxis erreichen.

Dieses Seminar ist erlebnisorientiert. Die Hauptaufgabe nach Vermittlung der Theorie liegt im achtsamen üben.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen