Emotionale Heilarbeit - Einführung

DIHK Service GmbH
In Berlin

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieser Workshop dient der Vermittlung unterschiedlicher Techniken im Prozess der emotionalen Heilarbeit und ermöglicht gleichzeitig einen intensiven Selbsterfahrungsprozess.

Ausgehend von einem ganzheitlichen, humanistischen Menschenbild werden theoretische Grundlagen über die Zusammenhänge zwischen unseren Gefühlen, Gedanken und Handlungen sowie zwischen unserem Unbewussten, Bewussten und Überbewussten aufgezeigt.
Ferner können die Teilnehmer erfahren und erleben, wie sich die einzelnen Bereiche gegenseitig beeinflussen und durchdringen.

Entspannungs-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen werden vorgestellt und seminarbegleitend angewendet.
Des Weiteren werden Wege aufgezeigt, um aus der Verstandesaktivität in ein fühlendes Gewahrsein zu gelangen, damit wir uns selbst und andere bewusster und achtsamer wahrnehmen können.
Es werden wichtige Wegweiser auf der inneren Reise der emotionalen Heilung aufgezeigt.
Ausgehend von dem Hier und Jetzt, schauen wir uns bewusst die verdrängten Anteile unserer Persönlichkeit an und lernen sanft und empathisch damit umzugehen.
Wir werden Zusammenhänge zwischen den frühkindlichen Erfahrungen, der Entwicklung von Glaubenssätzen und Bewältigungsstrategien kennenlernen und deren Auswirkungen auf unser Leben beleuchten.

Ziel dieses zweitägigen Einführungsseminars ist einerseits das Erkennen der bewussten und unbewussten Verhaltensmuster in unserem Leben; andererseits das Erlernen eines liebevollen und empathischen Umgangs mit verdrängten und schmerzvollen Persönlichkeitsaspekten.
Die Teilnehmer können die leicht zu erlernenden Techniken für sich selbst oder in der Arbeit mit anderen Menschen effektiv anwenden.

Das Seminar richtet sich an Therapeuten, Psychologische Berater, Menschen in Pflegeberufen sowie an interessierte Laien. Therapeuten und Beratern ermöglicht das Seminar ein tieferes Verständnis für die Muster, die das Denken und Handeln ihrer Klienten beeinflussen.
Interessierten Laien kann dieses Seminar zu einer tieferen Selbsterkenntnis verhelfen und als Wegweiser auf dem Weg zur Selbstverwirklichung dienen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen