Employer Branding

DIHK Service GmbH
In Berlin

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Innerhalb des Seminarrahmens kann die Seminargruppe entscheiden, welche Inhalte und Abfolge sie bevorzugt: Maßanzug für die Lerngruppe, Teilnehmer übernehmen Verantwortung für die Lernarbeit
Referent unterstützt Teilnehmer, an den eigenen Erfahrungsschatz zum Thema heranzukommen
Lerntagebuch
Vorsatzbildung
Transfermeditation

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Branding

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Kampf um Fach- und Führungskräfte hat sich mit der demographischen Entwicklung der letzten Jahre zugespitzt und den Begriff des Employer Brandings hervorgebracht. Damit erhalten häufig alte Aktivitäten ein neues Etikett. Aus diesem Grund gibt es viele Employer-Branding-Aktivitäten, aber auch heute kaum Employer Brands. Solange Selbstverständliches und Austauschbares wie gute Karriereauss

Der optimale Weg, eine Arbeitgebermarke zu entwickeln und zu führen, beginnt bei der Unternehmenskultur. Sie zu kennen und zu gestalten ist Voraussetzung, um eine Positionierungsstrategie zu entwickeln, eine Arbeitgeberpositionierung zu definieren, Personalmarketing und Changeprozesse erfolgreich umzusetzen. Damit beantworten Unternehmen, die von Bewerbern und Mitarbeiter meist implizit gestellt Frage, warum sie sich hier bewerben oder hier bleiben sollen, obwohl sie in einem anderen Unternehmen genauso gut ihr Geld verdienen können.

Begriff und Aufgaben einer Arbeitgebermarke

n Markenidentität

n Markenimage

n Arbeitgeberattraktivität

Analyse der Unternehmenskultur

n Begriff der Unternehmenskultur

n Identität und Identifikation als Aufgaben der Unternehmenskultur

n Methoden der Analyse von Unternehmenskultur

Positionierungsstrategie als Arbeitgeber

n Positionierungsthemen erkennen und finden

n Unterschiedliche Relevanz von Positionierungsthemen

n Prozess zum Herausarbeiten von Positionierungsthemen

Definition einer Arbeitgeberpositionierung

n Aufgaben der Arbeitsgeberpositionierung

n Inhalte der Arbeitgeberpositionierung und ihr Bezug auf die Arbeitgebermarkenidentität“

Personalmarketing

n Personalmarketingkonzept

n Kommunikation einer Arbeitgebermarke nach innen

n Kommunikation einer Arbeitgebermarke nach außen

Direkt zum Seminaranbieter