EMV-Fortbildung

VDE-Verbandsgeschäftsstelle
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69630... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Durch den Besuch des Seminars hat der Teilnehmer seine Kenntnisse im Bereich "EMV-gerechte Elektroinstallation' und 'Oberschwingungen' vertieft.
Gerichtet an: Alle an EMV und Oberschwingungen interessierten Personen mit Interesse am Thema bzw. entsprechenden Vorkenntnissen. Für EMV-Sachkundige. dient dieses Seminar als Fortbildungsveranstaltung (gemäß 5.1.3 der VdS Richtlinie 2596).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Stresemannallee 15, 60596, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlagen der Elektrotechnik. Kenntnisse im Bereich Elektroinstallation

Dozenten

Herbert Schmolke
Herbert Schmolke
Referent

VdS Schadenverhütung GmbH

Johannes Walfort
Johannes Walfort
Referent

Deutsche Gesellschaft für EMVTechnologie e.V., (DEMVT) Ahaus, Vorsitzender, Mitglied im KA-Ausschuss „EMV-Sachkundiger“ des VdS

Themenkreis

EMV-Fortbildung für die VdS anerkannten EMV-Sachkundigen

Kurzübersicht

Programm

  • Aktueller Stand der Normung
  • EMV-Dokumentation für ortsfeste Anlagen
  • Messungen in elektrischen Anlagen (Netzanalyse, Oberschwingungen)
  • Einführung in die Messtechnik (Geräte) Welche Messmittel für welches Problem einsetzen?
  • Durchführung der Messungen in Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Seminarziel

Durch den Besuch des Seminars hat der Teilnehmer seine Kenntnisse im Bereich "EMV-gerechte Elektroinstallation“ und „Oberschwingungen“ vertieft. Insbesondere werden die Kenntnisse zur Durchführung von Netzanalyse-Messungen und Beurteilung der Netzqualität trainiert. Für EMV-Sachkundige dient dieses Seminar als VdS anerkannte Fortbildungsmaßnahme.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnehmergebühr: (enthalten sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen) Preise: VDE-Mitglieder: € 635,00 Nichtmitglieder: € 695,00