Energie und Rohstoffe

Technische Universität Clausthal
In Clausthal-Zellerfeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Clausthal-zellerfeld
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang Energie und Rohstoffe dient der wissenschaftlichen Qualifizierung der Absolventen für berufliche Tätigkeiten, wie z. B. in. Betrieben der Baurohstoffindustrie. Betrieben der Mineralischen Rohstoffindustrie. Betrieben zur Aufbereitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen. Energieerzeugungs- und Energieverteilungsbetrieben. Betrieben der kommunalen Wasser- und Energieversorgung. Bohrbetrieben. Erdgas- und Erdölgewinnungsbetrieben. Erdgasversorgungs- und Speicherbetrieben. Dienstleistungsbetrieben der Erdöl- und Erdgaswirtschaft. Planungs- und Ingenieurbüros

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Clausthal-Zellerfeld
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voaussetzung für den Zugang zum Bachelorstudiengang ist gemäß 18 NHG die Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung.

Themenkreis

Im ersten Studienjahr werden mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, hauptsächlich auf der Basis von Vorlesungen und Übungen, vermittelt.

Im zweiten Studienjahr folgen weitere Grundlagenmodule zu den Themenbereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Technische Mechanik sowie Betriebswirtschaftslehre und Recht. In Verzahnung damit werden die ersten Fachstudienmodule der angestrebten Studienrichtung gewählt.

Im dritten Studienjahr wird das Fachwissen erweitert und vertieft, Präsentationstechnik erlernt und die Bachelor-Abschlussarbeit angefertigt.

Die TU Clausthal hat eine herausragende Tradition in den Bereichen Rohstoff-, Energie- und Materialwissenschaften und bietet aufgrund dieser besonderen Kompetenzen hervorragende Voraussetzungen für diesen innovativen Studiengang. Die Nutzbarmachung neuester wissenschaftlicher und technischer Erkenntnisse für die berufliche Praxis wird durch die Aktualität der Lehrinhalte sowie die Interdisziplinarität des Studiums gewährleistet.

Dauer: 3 jahre

Bewerbungsfrist: Die Bewerbung ist an festgelegte Fristen gebunden. Demnach sind Bewerbungen im Regelfall für ein Wintersemester bis zum 15. Oktober und für ein Sommersemester bis zum 15. April an die Hochschule zu richten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: 500 Euro Semesterbeitrag: 128 Euro (Studentenschaftsbeitrag, Verwaltungskostenbeitrag und Studentenwerksbeitrag)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen