Energiebeschaffung

Vereon AG
In Zürich und Baden (Schweiz)

2.565 
zzgl. MwSt.
*Orientierungspreis
Originalpreis in CHF:
Fr. 2.995
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71 67... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Ort An 2 Standorten (Schweiz)
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Marktanalyse | Beschaffungsstrategien | Portfoliomanagement | Risikomanagement

Auf dem Intensivkurs Energiebeschaffung lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Beschaffungsstrategien entwickeln und Risiken in der Beschaffung erfassen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Baden
Aargau, Schweiz
Karte ansehen
auf Anfrage
Zürich
Zürich, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Baden
Aargau, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Wer sollte teilnehmen? Dieser Intensivkurs richtet sich an Mitglieder der Geschäftsführung sowie Kader und Mitarbeitende der Fachbereiche: • Beschaffung • Vertrieb • Produktion/Energieerzeugung • Handel • Strategische Planung • Energiewirtschaft • Portfoliomanagement • Einkauf und Logistik von Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken, grossen Strombezügern und Energiedienstleistern.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wissen auf dem aktuellen Stand
Überblick über die Branche
Marktanalyse
Beschaffungsstrategien
Portfoliomanagement
Risikomanagement
Marktpreisentwicklung
Rahmenbedingungen
Lastmanagement
SDL-Markt
Reporting
Beschaffungsdienstleistungen
Kraftwerksbeteiligungen

Dozenten

Dr. Bernd Kiefer
Dr. Bernd Kiefer
Energie

Themenkreis

17. und 18. Mai 2017 | Zürich, Schweiz
19. und 20. September 2017 | Baden, Schweiz

Themenschwerpunkte:
• Treiber der Marktpreisentwicklung
• Regulatorische Rahmenbedingungen
• Besonderheiten der Beschaffung für die Grundversorgung
• Erfolgsfaktoren in der Beschaffung für freie Kunden
• Typische Beschaffungsprodukte im Markt
• Beschaffungsstrategie entwickeln
• Chancen aus Lastmanagement und SDL-Markt
• Risikomanagement und Reporting in Beschaffung und Absatz
• Notwendige IT-Systeme und Prozesse
• Make- or- Buy in Beschaffung und Vertrieb
• Anbieter von Beschaffungsdienstleistungen im Markt
• Chancen und Risiken von Kraftwerksbeteiligungen

Unter fachlicher Leitung von Dr. Bernd Kiefer und Jörg Ryser

CAS Certificate of Advanced Studies
Dieser Kurs kann als Bestandteil des Zertifikatslehrgangs (CAS) Business Development Energie gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.vereon.ch/cas

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 2’995.- zzgl. MwSt. und versteht sich inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vereon.ch/ebs