Energieeffizienz in Gebäuden

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Offenbach am main
Dauer 1 Tag
Beginn 27.10.2017
  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    27.10.2017
Beschreibung


Techniker
Architekten
Liegenschaftsverwalter
Facility Manager
Geschäftsführer
Energieberater
Energiekostenverantwortliche

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
27.Okt 2017
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 48, D-63065, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 27.Okt 2017
Lage
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 48, D-63065, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Einführung in das strategische Energiemanagement

Die Energieeffizienz von Gebäuden und Anlagen gewinnt eine immer größere Bedeutung. Für die Facility Management- und Energiedienstleistungsbranche ergeben sich daraus neue Herausforderungen, aber auch neue Chancen.
Der Lehrgang informiert über die aktuellen energierechtlichen Anforderungen und vermittelt Kenntnisse zur zukunftssicheren und effizienten Energienutzung in Nichtwohngebäuden.
Die Teilnehmer erlernen Elemente des modernen Energiemanagements und die Steigerung der Energieeffizienz durch systematische Vorgehensweisen bei der Aufdeckung von Einsparpotenzialen und der Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen.
Die NEXT ist anerkannt als Zusatzqualifikation für gewerbliche KfW-Berater durch die KfW-Beraterbörse.



Inhalte:
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
•Aktuelle energierechtliche Anforderungen (Energieeinsparverordnung (EnEV), EEG, eeWärmeG, EnEG)
• Neue Pflichten für Gebäudebetreiber (Energieausweise, Inspektionen von Klimaanlagen, etc.)

  • Grundsätzliches zum Energieeinsatz
• Primärenergie, Endenergie, Nutzenergie
• Energieumwandlungen
• Energiebedarf und Energieverbrauch

  • Elemente des modernen Energiemanagements
• Systemanalyse
• Organisationsformen, Methoden und Dokumentation
• Verbrauchsdatenerfassung und Darstellung
• Controlling

  • Erkennen von Einsparpotenzialen
• Erkennen und Eliminieren von “Energiefressern”
• Aufbau und Anwendung von Checklisten
• Nutzerverhalten
• Erfolgskontrolle

  • Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen
• Projektdefinition
• Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
• Investive und organisatorische Maßnahmen
• Nutzerverhalten
• Erfolgskontrolle

  • Rationelle Energieverwendung bei unterschiedlichen Energiearten
• Heizungs- und Sanitäranlagen
• Raumlufttechnische Anlagen
• Klima- und Kälteanlagen
• Elektrische Anlagen
• Druckluftanlagen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen