Kursbeginn: jederzeit möglich

Energieeffizienz in Planung und Umsetzung

GeWeB Gesellschaft für Weiterbildung im Bauwesen GbR
Online

599 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61518... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Kursbeginn: jederzeit möglich
Mit 64 Lerneinheiten Umfang entspricht dieser Online-Kurs einer 8-tägigen Präsenzschulung.

Freischaltung für 1 Jahr!
Abschluss: anerkanntes Zertifikat

Die Inhalte dieses Kurses entsprechen dem im Regelheft definierten "Fortbildungskatalog" und sind gemäß dem "Ersatzpraxisnachweis" für die Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste für die Kategorien Vor-Ort-Beratung (BAFA) und Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude (KfW) zusammengestellt.

Wichtige informationen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energieeffiziente Gebäudehülle
Lüftungskonzepte

Dozenten

Nils Schnittker
Nils Schnittker
EnEV, OWS

Themenkreis

Energieeffizienz in Planung und Umsetzung
Inhalte gemäß "Ersatzpraxisnachweis"


Kursbeginn: jederzeit möglich
Mit 64 Lerneinheiten Umfang entspricht dieser Online-Kurs einer 8-tägigen Präsenzschulung.

Freischaltung für 1 Jahr!
Abschluss: anerkanntes Zertifikat


Dieser Kurs beinhaltet wichtige Grundlagen, praxisrelevante Aspekte sowie aktuelle Entwicklungen und Randbedingungen aus den Bereichen Gebäudehülle, Gebäudetechnik, Lüftungskonzepte und Qualitätssicherung für das Energieeffiziente Bauen und Sanieren.

Bei der Gebäudehülle können durch eine sinnvolle Ausführung und Dämmung viele Energieverluste vermieden werden. Es werden in diesem Kurs insbesondere Luftdichtheit, sommerlicher Wärmeschutz sowie Innen- und Kerndämmung behandelt.

Die Verminderung von Wärmeverlusten wird idealerweise durch eine möglichst effiziente Wärmeerzeugung ergänzt. Es werden Aspekte moderner Anlagentechnik vorgestellt und dabei auch der sinnvolle Einsatz Erneuerbarer Energien erläutert.

Ein aktueller Aspekt ist die Erstellung von Lüftungskonzepten nach der DIN 1946-6, die in diesem Kurs vermittelt wird. Es wird ausführlich erläutert, wie kontrollierte Wohnraumlüftung hilft, Lüftungswärmeverluste zu reduzieren und Bauschäden zu vermeiden und wie man diese ausführt.

Außerdem vermittelt der Kurs die Grundlagen der Qualitätssicherung und der Wirtschaftlichkeit.

Diese Kenntnisse erwerben Sie im Einzelnen:

  • Energieeffiziente Gebäudehülle
  • Energieeffiziente Anlagentechnik
  • Einsatz Erneuerbarer Energien
  • Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6
  • Qualitätssicherung und Wirtschaftlichkeit


Zielgruppe dieser Fortbildung sind Bauingenieure, Architekten, TGA-Planer und Energieberater.

Die Inhalte dieses Kurses entsprechen dem im Regelheft definierten "Fortbildungskatalog" und sind gemäß dem "Ersatzpraxisnachweis" für die Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste für die Kategorien Vor-Ort-Beratung (BAFA) und Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude (KfW) zusammengestellt.

Dieser Online-Kurs umfasst 64 Lerneinheiten. Da E-Learning beim Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste oder bei der Verlängerung des Eintrags grundsätzlich nur mit der Hälfte des Umfangs anerkannt wird, wird dieser Kurs mit 32 Lerneinheiten anerkannt.

Für die Anerkennung von Fortbildungspunkten und bei weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte an.