Energieeinsparung in Gebäuden durch den richtigen Umgang mit technischen Anlagen

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Energieeinsparung in Gebäuden durch den richtigen Umgang mit technischen Anlagen Ein effizienter Umgang mit Ener­gie ist nicht nur eine Frage des Klimaschutzes und des schonenden Umgangs mit unseren Ressourcen, son­dern sowohl in privaten als auch in größeren, öffentlichen Gebäuden ein bedeu­tender Bei­trag zur Kos­ten­sen­kung. Ohne große Investitionen las­sen sich rund 10 bis 15 Pro­zent des Ener­gieverbrauchs und damit der Ener­giekosten durch die rich­tige Bedie­nung der technischen Anlagen und ein ange­passtes Nut­zerverhal­ten ein­spa­ren. Oft kann man dage­gen fest­stel­len, dass die erwarteten Einsparungen bei neuen Anlagen nicht realisiert wer­den, weil die Nut­zer nicht rich­tig damit umge­hen kön­nen. So lau­fen Investitionen teil­weise ins Leere. Die wichtigste Auf­gabe von Ener­gieberatern ist es sicher­lich, die Kun­den über technische Verbesserungen der Gebäudehülle und der Anlagentechnik zu infor­mie­ren. Ein weiteres Betä­ti­gungs­feld ist es aber, die Ratsuchenden auch über den rich­tigen Umgang mit den technischen Einrichtungen zu infor­mie­ren. Die Pla­nung solcher Ener­gieeinsparungen ist nur mit aktuellem Ener­giewissen zu bewäl­ti­gen und stellt gerade Ener­gieberater vor neue Herausforderungen. In dem Semi­nar erhal­ten die Teil­neh­mer in praxisnahen Vorträgen und Diskussionen Ein­blick in die verschiedenen Möglichkeiten Ener­gie wirt­schaft­lich einzu­setzen. Das erworbene Fachwissen ermöglicht den Teilnehmern, Chan­cen und Vorteile der Energiespartechniken für das von ihnen betreute Gebäude zu erkennen, geeignete Maßnahmen zur Kostensenkung auszuwählen und erfolgreich umzusetzen. Neben technischen Fragestellungen ergibt sich immer wieder das Problem, dass sich die Nutzer der Gebäude über den Zu­stand wie z. B. die Raumtemperaturen beschweren. Im Seminar wer­den Möglichkeiten des Umgangs mit solchen Beschwerden besprochen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Energieeinsparung in Gebäuden durch den richtigen Umgang mit technischen Anlagen

  1. Energiemanagement
    • Umfang und Aufgaben des Energiemanagements
    • Energiekosten
    • Energiekennzahlen
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen

  2. Heizung und Warmwasserbereitung
    • Raumklima (gesetzliche Grundlagen und Behaglichkeit)
    • Richtiges Lüftungsverhalten
    • Anpassung der Heizungsregelung
    • Energiesparender Betrieb von Warmwasseranlagen
    • Heizkostenabrechnung nach der Heizkosten­verordnung

  3. Stromanwendungen
    • Stromsparende Beleuchtung
    • EDV-Ausstattung
    • Stromsparender Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen
    • Stromeinsparung bei sonstigen Elektrogeräten

  4. Umgang mit Gebäudenutzern
    • Umgang mit Beschwerden
    • Gesprächsführung


Zusätzliche Informationen

Info:

Die Anerkennung durch die Ingenieurkammer-Bau NRW als Fortbildung gemäß der Fortbildungsverordnung der Kammer ist beantragt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen