Energieeinsparung und Kostensenkung bei der Beleuchtung von Bürogebäuden, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Energieeinsparung und Kostensenkung bei der Beleuchtung von Bürogebäuden, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden In vielen Gebäuden werden die Energieeinsparpotenziale bei der Beleuchtung nicht genutzt. Viele Beleuchtungsanlagen bestehen aus alten und ineffizienten Systemen, die Energie verschwenden und somit hohe Kosten verursachen. Mit einer Modernisierung der veralteten Beleuchtungssysteme durch energieeffi­ziente Beleuchtungstechnik könnten in Büro­gebäuden, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden eine erhebliche Kosteneinsparung erreicht werden. Ein positiver Neben­effekt ist, dass auch das Wohlbefinden und die Leistungs­bereitschaft der Menschen durch eine bessere Beleuchtung gesteigert wird. In diesem Seminar werden den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse vermittelt, damit sie Energieeinsparpotenziale bei der Beleuchtung erkennen und die Umsetzung entsprechender Maß­nahmen einleiten können. Anhand von praktischen Demonstrationen, Übungen und Wirt­schaftlichkeitsberechnungen wird der Seminarinhalt anschaulich vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Energieeinsparung und Kostensenkung bei der Beleuchtung von Bürogebäuden, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden

  1. Grundlagen
    • Aufgaben der Beleuchtung
    • Lichttechnische Grundgrößen
    • Eigenschaften von Lampen und Vorschaltgeräten
    • Leuchten- und Raumeigenschaften
    • Kosten der Beleuchtung
  2. Energetische Bewertung bestehender Beleuchtungs­anlagen
    • Welche Größen können wir erfassen?
  3. Möglichkeiten zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der Beleuchtungskosten
    • Austausch der Lampen
    • Austausch der Leuchten
    • Einsatz elektronischer Vorschaltgeräte
    • Verringerung der Beleuchtungsstärke
    • Was ist geschuldet nach DIN 5035, DIN V 18599
      und ASV 7/3?
    • Verkürzung der Betriebszeit
    • Lichtregelung
    • Wie bekomme ich die „Störgrößen” (Nutzer)
      in den Griff?
  4. Tageslichtnutzung
    • Grundlagen Tageslicht
    • Lichtlenksysteme
  5. Berechnung des Energiebedarfes für die Beleuchtung
    • Was ist Stand der Technik?
    • Lohnt die Sanierung?
    • Die Funktion sichern und dennoch Energie sparen
  6. Wirtschaftlichkeitsvergleich und Nutzwertbetrachtung
    • Rechenschema
    • Fallbeispiele
    • Vorstellung von EDV-Programmen zur Planung
      von Beleuchtungsanlagen

Zusätzliche Informationen

Info:

Die Anerkennung durch die Ingenieurkammer-Bau NRW als Fortbildung gemäß der Fortbildungsverordnung der Kammer ist beantragt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen