Energiegewinnung aus der Umwelt für die autarke Stromversorgung von Sensoren und Mikrosystemen

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

610 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Anhand von konkreten Produkt- und Dimen-
sionierungsbeispielen lernen Sie die Einsatz-
möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen
Systeme kennen. Zur Veranschaulichung
werden konkrete Wandler sowie
die Energieübertragung vorgeführt.

Teilnehmerkreis:
Entwickler, Produktmanager, Lehrkräfte und
Dozenten aus der Technik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Das Seminar behandelt physikalische Grundlagen der Photovoltaik sowie mechanischer und thermischer Wandler. Der aktuelle Stand der Technik, wesentliche Parameter, Reifegrad und Zukunftspotenzial der einzelnen Technologien werden dargestellt und mit der herkömmlichen Stromversorgung durch Batterien verglichen. Mit diesen Informationen sind Sie in der Lage, das Potenzial von Energiewandlern für konkrete Anwendungen und vorgegebene Einsatzbedingungen einzuschätzen.

Inhalt des Seminars:
> Batterien
> Solarmodule
> Thermogeneratoren
> Vibrationsgeneratoren
> Piezogeneratoren
> Energieübertragung

Referent:
Dr.-Ing. R. Hahn
Fraunhofer-Institut, Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM), Berlin

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen