Energiemanagementbeauftragter (TAW Cert) nach ISO 50001

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.670 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    21.11.2016
Beschreibung

Zum Lehrgang Energiemanagementbeauftragter (TAW Cert) nach ISO 50001 Steigende Energiekosten, schwindende Ressourcen und wachs­ender Wettbe­werbs­druck stellen die Unter­nehmen zuneh­mend vor die Heraus­for­derung, ihren Energie­ver­brauch und deren Kosten zu senken. Durch das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) von 2015 und der For­derung nach Energieaudits (DIN EN 16247-1) sind davon längst nicht mehr nur Firmen aus dem produzierenden Gewerbe betroffen, sondern auch Dienst­leister. Es stellt sich für die Unter­nehmen die Frage, in welchem Umfang sie sich der Thematik widmen wollen. Das Implementieren eines funktionalen Energiemanagement­systems (EnMS) nach DIN ISO 50001 ist aus heutiger Sicht das Mittel der Wahl und hilft, dieses Potenzial auszu­schöpfen. Ziel der Norm ist es, Unter­nehmen und Organisa­tion­en bei der Einrichtung von Systemen und Prozessen zu unter­stützen, um ihre Energie­effizienz zu verbessern. Dabei kommt dem Energie­ma­na­ge­ment­be­auf­tragten eine zentrale Rolle zu. In diesem Lehrgang lernen Sie, wie Sie ein Energiemanage­ment­system nach ISO 50001 in Ihrem Unter­nehmen aufbauen, einführen und nachhaltig die Ziele der ISO 50001 verfolgen und umsetzen. Neben den „steuerlichen“ und rechtlichen Aspekten steht die Einsparung von Energie im Fokus. Das „gelebte“ EnMS kann erhebliche Beiträge zur Energiekostensenkung leisten, wenn es gut eingeführt und richtig gelenkt wird.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
21.November 2016
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungs­kräfte aus den Bereichen: Qualität, Umwelt, Produktion / Instandhaltung, Einkauf, elektrische Anlagen. Außerdem Geschäftsführer, techn. Leiter sowie Betriebsleiter Eingangsvoraussetzungen zur Prüfung: Abgeschl. Berufsausbildung oder höherwertige Ausbildung und mind. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung, davon mind. 1 Jahr fachbezogene Tätigkeiten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
Energie
Cert
Energiemanagement

Themenkreis

Lehrgangsinhalt: Energiemanagementbeauftragter (TAW Cert) nach ISO 50001

  1. Im Überblick
    • Zielsetzungen und grundsätzliche Strukturen von Managementsystemen
    • Steuerrechtliche Aspekte des EnMS
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • ISO 50001 vs. DIN EN 16247-1
  2. EnMS nach DIN EN ISO 50001: Anforderungen
    • Begriffe und Definitionen
    • Energiepolitik
    • Energetische Leistung: Ermittlung und Bewertung, Handlungsfelder
    • Ziele und Aktionspläne
    • Energiekennzahlen
    • Lenkung energierelevanter Abläufe
    • Energetische Betrachtung bei der Beschaffung
    • Rechtskonformität
    • Schulung, Informationen managen, Bewusstseinsbildung
    • Dokumentenmanagement
    • Verbesserungsprozess
  3. Integration in bestehende Managementsysteme
    • Integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen
    • Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung von EnMS
    • Praxisbeispiele
  4. Vorgehensweise bei der Einführung eines EnMS
    • Projektplanung
    • Zeithorizonte
    • Aspekte der Aufwandsabschätzung
  5. Praxis Energiemanagement: Energieeffizienz dauerhaft sicherstellen
    • Energiekennzahlen und -controlling
    • Energiemessnetze
    • Übersicht Querschnittstechnologien
    • Ermittlung und Erschließung von Einsparpotenzialen
    • Betrachtung von Produktionsprozessen, Instandhaltung und Infrastruktur hinsichtlich der Energieeffizienz
    • Beispiele für Verbrauchs- und Kostensenkungspotenziale
  6. Zertifikatsprüfung (TAW Cert)

Zusätzliche Informationen

Lehrgangsleitung: Dipl.-Wirt.-Ing. Jens Schmidt, GF Saller GmbH und/oder Dr. Stephan Fischer, Projektleiter Saller GmbH. Beide mehr als 15 Jahre Berufser­fahrung in Prozess- und Ressourceneffizienz­projekten, Beratung bei der Einführung von Energie- und integrierten Management­systemen, DEMEA Material­effizienz-Berater

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen