EnergieManager (IHK)/European EnergyManager

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

2.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher. Zielgruppe: Interessenten, die als Energieverantwortliche im Unternehmen fungieren (z.B. Betriebsleiter, Produktionsleiter, Energiebeauftragte, Instandhalter, Ingenieure, Techniker) sowie Energiedienstleister.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Energiekosten senken - Betriebsergebnis verbessern

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die Kenntnisse zur Senkung der Energiekosten Ihres Unternehmens.Vor dem Hintergrund kontinuierlich steigender Energiekosten, die direkten Einfluss auf Gewinne und Verluste im Unternehmen haben, gewinnt die Senkung der Energieverbräuche, der Einsatz effizienterer Technologien und die Anwendung eines professionellen Energiemanagements zunehmend an Bedeutung. Mit dem Besuch dieses Lehrgangs erwerben Sie alle relevanten Kenntnisse, um die Energieanwendungen Ihres Unternehmens technisch zu optimieren und gezielt zu managen.

Absolvieren Sie den Lehrgang, der sich in 160 Präsenzstunden und 80 Selbstlernstunden über ein Internet-Forum gliedert, erfolgreich,erhalten Sie sowohl das IHK-Zertifikat"EnergieManager (IHK)"als auch zusätzlich das Zertifikat"European EnergyManager (EUREM)". Kernthemen: Energierecht, Energieeinkauf und -handel, Emissionshandel, Contracting | Wirtschaftlichkeitsrechnung | Projektmanagement | Energiedatenmanagement | Lastmanagement | energietechnische Grundlagen | Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik | Gebäudeenergiebedarf | energieeffiziente Gebäude | Heizungstechnik:| Prozesswärme, Dampf, Wärmerückgewinnung; Kraft-Wärme-Kopplung | Lüftungs- und Klimatechnik | Kältetechnik | Elektrotechnik | elektrische Antriebe | Beleuchtung | Druckluft | Solartechnik | Energie aus Biomasse | Geothermie