Energietechnik

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91153... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Im Studiengang Energietechnik werden Ingenieure ausgebildet, die als Fach- und Führungskräfte auf dem Gebiet der Energietechnik. tätig werden sollen. Das Erlanger Konzept bündelt Fachkompetenzen aus Bereichen des Chemie- und Bioingenieurwesens (CBI), der Werkstoffwissenschaften (WW), der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (EEI) und des Maschinenbaus (MB).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schlossplatz 4, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*allgemeine Hochschulreife *fachgebundene Hochschulreife *Fachhochschulreife

Themenkreis

Warum soll ich Energietechnik studieren?

Vor dem Hintergrund einer wachsenden Weltbevölkerung), dem damit ansteigenden absoluten und dem pro Kopf Energiebedarf bei gleichzeitiger
Zunahme des CO2-Ausstoßes mit den bekannten Auswirkungen auf das Weltklima, sowie den drastisch abnehmenden fossilen Energievorräten kann gegenwärtig die Lösung der „Energiefrage“ als eine der wichtigsten Herausforderungen der Menschheit des 21. Jahrhundert bezeichnet werden. Die Energietechnik- Branche (Energiewandlung, -transport
und -nutzung) mit ihren angrenzenden Bereichen ist daher von zentraler energiepolitischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Es lässt sich ein stetig
steigender Bedarf an qualifizierten Energietechnik- Ingenieuren sicher voraussagen, zur Zeit werden solche Ingenieure händeringend deutschlandweit und gerade in Erlangen und in der Energieregion
Nürnberg gesucht. Der Bedarf an qualifizierten Ingenieuren im Bereich
der Energietechnik ergibt sich zudem auch unmittelbar aus mehreren Studien unterschiedlicher Fachverbände wie z.B. dem Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) und dem
VGB PowerTech e.V. als internationalem Fachverband für Strom- und Wärmeerzeugung.

Studienplan

Wie in jedem Ingenieurstudiengang werden Vorlesungen aus der Mathematik und dem Maschinenbau angeboten. Danach folgen Vorlesungen der tragenden Institute aus den Gebieten Chemie- und
Bioingenieurwesen (CBI), Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (EEI) und Werkstoffwissenschaften (WW). Da für das Hauptstudium eine starke Basis gelegt werden muss, gibt es im Bachelorstudium keine Wahlfächer. Der Bachelorabschluss
ist in 6 Semestern erreichbar. Dem Bachelor-Studium folgt voraussichtlich ab 2009 ein Masterstudium. Der Masterabschluss wird weitere 4 Semester dauern.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Universität Erlangen-Nürnberg erhebt von Ihren Studierenden einen Beitrag von 500 Euro pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen