Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    14.03.2017
Beschreibung

Zum Seminar Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher Das Seminar zeichnet den Weg des elektrischen Stroms von der Erzeugung in regenerativen Anlagen oder konventionellen Kraftwerken über die Transport- und Verteilungsnetze bis zum Verbrauch in der Industrie oder den Privathaushalten nach. Es soll ein grundlegendes technisches Verständnis der Zusammenhänge und Dimensionen der Energieversorgung vermitteln – insbesondere für Nicht–Techniker, die dieses in ihrem Arbeitsumfeld brauchen. Aber auch für alle, die im Rahmen der aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussion rund um die Energiewende kompetent mitreden wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.März 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis: Mitarbeiter von Energieversorgungs- und Industrieunternehmen aus dem nichttechnischen Bereich und Personen, die an aktuellen energietechnischen Fragestellungen interessiert sind und die den Weg der elektrischen Energie von der Erzeugung über die Transport- und Verteilungsnetze bis zum Endverbraucher verstehen wollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energie
Transport

Themenkreis

Seminarinhalt: Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher

  1. Erzeugung elektrischer Energie
    • Regenerative Energie
      • Windkraft
      • Photovoltaik
      • Wasserkraft
      • Weitere regenerative Energien
    • Konventionelle Kraftwerke
      • Braun- und Steinkohlekraftwerke
      • Gas- und GuD-Kraftwerke
      • Weitere konventionelle Kraftwerkstypen
    • Stromerzeugungskosten
    • Verfügbarkeit der Energie
  2. Transport- und Verteilungsnetze
    • Netzebenen und ihre Bedeutung
    • Komponenten der Netze
      • Kabel und Freileitungen
      • Schaltanlagen
      • Transformatoren
      • Weitere Netzkomponenten
    • Wirtschaftlichkeit und Regulierung der Netze, Netznutzungsentgelte
  3. Verbrauch elektrischer Energie
    • Privat-, Gewerbe- und Industriekunden
    • Strompreise und ihre Bestandteile

Fragen ausdrücklich erwünscht! Das Seminar ist bewusst sehr offen gestaltet: Wenn Sie also konkrete Fragestellungen aus ihrem beruflichen Umfeld oder Interesse an bestimmten Themen im Bereich der Energieversorgung haben, so können Sie diese gerne im Vorfeld an axel.schuermann@taw.de senden. Der Referent wird darauf speziell eingehen und entsprechende Beispiele und Unterlagen mitbringen.

Zusätzliche Informationen

Teilnahme-Voraussetzungen: Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Thematik wird allgemein verständlich vermittelt, der Referent geht gezielt auf die Fragen und Wünsche der Teilnehmer ein.