Energiewirtschaftliche Lösungen mit Excel VBA

Emrald Risk Consulting GmbH
In Köln und Berlin

2.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30301... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Risikomanagement, Handel, Analyse, Portfoliomanagement, Beschaffung, Vertrieb oder andere Interessierte aus dem Bereich der Energiewirtschaft

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Leipziger Straße 106-111, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Köln
Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Gute Excel-Fertigkeiten werden vorausgesetzt, nicht vorausgesetzt werden VBA-Kenntnisse oder Programmiererfahrung. - Für Fortgeschrittene mit VBA-Erfahrung empfehlen wir unser Seminar "Professionelle VBA Programmierung".

Dozenten

Dr. Ulrich Kaltenborn
Dr. Ulrich Kaltenborn
Ökonometrie, Excel VBA, energiewirtschaftliche Modelle

Senior Consultant, Emrald Risk Consulting GmbH Herr Dr. Kaltenborn ist insbesondere für die Entwicklung und Umsetzung energiewirtschaftlicher Modelle zuständig. Zuvor war er bei einer Bank am Aufbau des Derivate Geschäfts beteiligt. Er promovierte über Simulation und Anwendung diskreter ökonometrischer Modelle.

Themenkreis

Excel-VBA Intensiv-Workshop zur Energiewirtschaft:

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Programmierung mit Excel VBA beschäftigen wir uns mit der Umsetzung typischer energiewirtschaftlicher Anforderungen. Die Teilnehmer können auch eigene Fragestellungen in das Seminar einbringen, für die wir dann gemeinsam eine VBA Lösung entwickeln.

Seminar-Inhalte:

Visual Basic for Applications (VBA) ist eine vollwertige Programmiersprache, mit der die Funktionalität der MS Office-Programme, u. a. Excel, erweitert werden kann. Das Seminar setzt Kenntnisse in Excel, aber keine Programmierkenntnisse voraus. So werden die Teilnehmer zunächst anhand einfacher Beispiele in die Grundkonzepte des Programmierens und in die Verwendung der VBA-Entwicklungsumgebung eingeführt. Es werden für verschiedene energiewirtschaftliche Fragestellungen VBA-Lösungen entwickelt, für die eine Lösung mit Excel alleine nur mühsam oder ineffizient möglich wäre. Weiterhin werden mit Tools zur Benutzerführung , Automatisierung und Steuerung von Excel aus VBA heraus Möglichkeiten geboten, die mit Excel alleine überhaupt nicht realisierbar sind. Hinsichtlich der konkreten energiewirtschaftlichen Themen sind die Seminarteilnehmer eingeladen, ihre eigenen Fragestellungen das Seminar einzubringen. Gemeinsam analysieren wir dann das das Problem und entwickeln bei überschaubaren Fragen eine Lösung.

Themen:

  • Programmierkonzepte
  • VBA Module
  • nützliche Funktionen für energiewirtsch. Probleme
  • Debugging
  • Cholesky Zerlegung
  • Algorithmen für Monte-Carlo-Simulationen
  • Kommunikation mit Excel
  • Verwendung des Objektkatalogs von Excel
  • Objektklassen in VBA
  • Steuerung der Excel-Applikation durch VBA
  • Benutzerführung mit Schaltflächen und Formularen
  • Timer-Steuerung
  • Energiedaten-Management in VBA
  • Energie-Risikomanagement und VaR in VBA
  • automatisiertes Reporting

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Frau Bettina Kratz

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen