Energy Conversion and Management (ECM) Master

Hochschule Offenburg
In Offenburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0781/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Offenburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Globale Herausforderungen im Energiesektor müssen in naher Zukunft gelöst werden, um nicht nur die Erhaltung eines hohen Lebensstandards der Industrienationen sicherzustellen, sondern auch um die wirtschaftliche Kraft von Entwicklungs- und Schwellenländern zu stärken. Voraussetzung hierfür ist unter anderem die zur Verfügbarkeit von Energie für die gesamte Menschheit die Liberalisierung der internationalen Energiemärkte, sowie die Reduzierung des Verbrauchs der Ressourcen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenburg
Badstraße 24, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen (Bachelor, Diplom oder äquivalenter Abschluss) an einer anerkannten Hochschule nach einem mindestens dreijährigen Vollzeitstudien-programm in den Fächern Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder affinen Fächern. Die Studienbewerber müssen gute deutsche Sprachkenntnisse besitzen - nachgewiesen durch eine abgeschlossene Grundstufe (Goethe G II) oder Nachweis von 400 Stunden Deutschunterricht.

Themenkreis

Globale Herausforderungen im Energiesektor müssen in naher Zukunft gelöst werden, um nicht nur die Erhaltung eines hohen Lebensstandards der Industrienationen sicherzustellen, sondern auch um die wirtschaftliche Kraft von Entwicklungs- und Schwellenländern zu stärken. Voraussetzung hierfür ist unter anderem die zur Verfügbarkeit von Energie für die gesamte Menschheit die Liberalisierung der internationalen Energiemärkte, sowie die Reduzierung des Verbrauchs der Ressourcen.

Diese neuen Herausforderungen verlangen einen neuen Typ von Ingenieur der einerseits in Lage ist, technische Probleme zu lösen und sich außerdem mit den Fragen des Energie-verkaufs, des Energiehandels und wirtschaftlichen Aspekten auseinandersetzen kann.

Die Hochschule Offenburg hat sich durch die Einführung des Masterstudiengangs „Energy Conversion and Management“ zum Ziel gesetzt, den Veränderungen im Energiesektor bedarfsgerecht entgegenzukommen. Unterstützt durch die Fakultät Maschinenbau/& Verfahrenstechnik werden relevante Inhalte kombiniert vermittelt. Der Vollzeitstudiengang dauert zwei Jahre und führt nach 4 Semestern zum Titel "Master of Science".

Studienverlauf

Das ECM Studium besteht aus zwei Theoriesemestern an der Hochschule, einem Wissenschaftlichen Projekt (2. Semester) und der Master These (4.Semester). Besonderheit des Programms ist das Sprachenkonzept: Der Unterricht im 1. Semester findet auf Englisch statt, im 3. Semester auf Deutsch.. Dieses Konzept erfreut sich vor allem bei ausländischen Studierenden und trägt dazu bei, dass das Programm aus der ganzen Welt Zulauf findet.

Die beiden Theoriesemester setzen sich aus Pflichtvorlesungen und einer großen Bandbreite von Wahlfächern zusammen und erlauben somit auch individuelle Spezialisierungen wie beispielsweise in Richtung Kernenergie, erneuerbare Energien, Kraftwerksbau, Energieverteilung oder Umweltschutztechniken. Professoren als auch bekannte Persönlichkeiten aus der Industrie vermitteln Kenntnisse in den folgenden Bereichen:

· Energieumwandlung: Kohle- u. Kernkraftwerke, Gasturbine, Kraft- u. Wärmekopplung

· Erneuerbare Energien (Solarenergie, Brennstoffzellen, Biomasse, Windenergie...

· Energieverteilung

· Energiemanagement

· Projektmanagement

· Gesetzgebung

Am eigenen Dampfkraftwerk der Hochschule, an der Energieinsel, Solaranlagen, Brennstoffzellen und weiteren Einrichtungen werden die fachlichen Inhalte durch zahlreiche Laborversuche in gut ausgestatteten Räumlichkeiten veranschaulicht.

Der Studiengang wurde 2003 auf die maximale Zeitdauer bis 2008 ohne Auflagen akkreditiert.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Regelstudienzeit In der Regel dauert das Studium im ECM-Master-Studiengang an der Hochschule Offenburg 4 Studiensemester einschließlich der Master Thesis Studienbeginn Das Studium beginnt jeweils im Wintersemester. Vorlesungszeiträume: Sommersemester:15. März bis 15. Juli Wintersemester: 01. Oktober bis 15. Februar Die Fristen enden am 15. Juli für das Wintersemester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen