Energy English - Online-basiertes Kontaktstudium

Zentrum für Mediales Lernen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Blended learning in Karlsruhe

1.000 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
72160... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • Karlsruhe
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Monate
  • Wann:
    21.11.2016
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Regelmäßig im Herbst bieten wir diesen Fachsprachkurs zum Thema Energie mit Elementen aus Business English und Technical English an. Der Kurs wird in englischer Sprache durchgeführt.

Die Grundlage des Kontaktstudiums ist ein Online-Lernmodul. In einem virtuellen Kursraum auf einer Online-Lernplattform bearbeiten Sie selbstständig das Lehrmaterial und stehen über Foren mit Ihren TutorInnen und Mitstudierenden in Kontakt.

Zwei Präsenzveranstaltungen in Karlsruhe runden das Programm ab. Sie finden jeweils in der Mitte und am Ende des Kurses statt. Hier schreiben Sie eine Klausur, trainieren die Anwendung des erlernten Vokabulars, halten eine Präsentation, tauschen sich mit den anderen Teilnehmern aus und vertiefen Ihr Fachwissen bei Exkursionen.

Der Kurs beginnt immer zum November und dauert acht Monate. Der Arbeitsaufwand umfasst ca. 5-8 Stunden/Woche zuzüglich zwei Präsenzveranstaltungen zu je 1,5 Tagen, Dies entspricht einem Umfang von 300 Stunden Workload (10 ECTS-Leistungspunkte).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.November 2016
Karlsruhe
Karl-Friedrich-Str. 17, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Als erfolgreiche AbsolventIn des Kontaktstudiums haben Sie das Sprachniveau B2 erreicht oder gefestigt und sich zusätzlich den energiespezifischen Wortschatz angeeignet. Sie können geschäftliche E-Mails und Briefe sowie wissenschaftliche Texte zum Thema Energie in englischer Sprache verfassen. Außerdem können Sie versiert Verhandlungen führen, aktiv an Meetings teilnehmen und Präsentationen halten. Dabei kennen Sie die angelsächsischen Umgangsformen und berücksichtigen kulturelle Unterschiede bei der Kommunikation auf globaler Ebene.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Sprachkurs richtet sich an Personen, die - sich beruflich im Bereich Energie bewegen und im internationalen Kontext kommunizieren, - sich privat für das Thema Energie interessieren und ihr Englisch verbessern möchten, - Interesse an der Sprache haben, den Austausch mit Gleichgesinnten suchen und zusätzlich ihr Business English verbessern möchten - und an alle, die sich aus oben genannten Gründen weiterbilden und bei der Zeitplanung so flexibel wie möglich sein möchten. Das Blended Learning-Konzept mit geringem Anteil an Präsenzzeiten vereinfacht die Teilnahme neben Beruf und Familie.

· Voraussetzungen

Für diesen Kurs werden Englischkenntnisse vorausgesetzt, die mindestens dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) entsprechen. Einen Test zur Selbsteinschätzung stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Zulassungsvoraussetzung ist außerdem ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss. Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung und nachfolgender Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren ist eine Teilnahme auch ohne Hochschulabschluss möglich.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre Ansprechpartnerin am Fernstudienzentrum: Beschka Siehl e-Mail: wwb@fsz.kit.edu

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sprachniveau B2
Energiespezifischer Wortschatz
Wissenschaftliche Publikationen zum Thema Energie in Englisch
Geschäftliche eMails und Briefe auf Englisch
Versiert Verhandlungen führen
Aktiv an Meetings teilnehmen
Präsentationen halten
Angelsächsische Umgangsformen und kulturelle Unterschiede
Energie
Erneuerbare Energien
Englisch für Fortgeschrittene

Dozenten

Beshka Siehl
Beshka Siehl
Wissenschaftliche Weiterbildung

Themenkreis

Folgende Themen werden im Rahmen des Kontaktstudiums behandelt:
- Technological Energy Cycle and Economic Energy Cycle
- Renewables: Wind, Solar, Hydro, Wave, Tidal, Geothermal and Biomass Energy
- Writing, Meetings and Negotiation, Presentations, Intercultural Communication and Management

Die ersten vier Units vermitteln vorwiegend das Fachvokabular aus dem technischen und wirtschaftlichen Bereich. Der Schwerpunkt des Wortschatzes liegt bei den Erneuerbaren Energien. Es werden vor allem die passiven Fähigkeiten Hör- und Leseverständnis sowie das Sprechen trainiert.

Der zweite Teil konzentriert sich stärker auf die aktive Anwendung also das Schreiben und Sprechen. In den Units 5-8 werden spezielle Bergriffe und deren Gebrauch in der geschäftlichen Kommunikation geübt.

Zusätzlich steht ein umfangreicher Grammatikteil mit Übungen zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Informieren Sie sich doch einfach unverbindlich auf unserer Homepage: http://www.fsz.kit.edu/energy-english.php

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen