English Language and Linguistics

Universität Wien
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

DIe Fähigkeit zur Entwicklung und Umsetzung von Fragestellung, Konzept und Methode eines Forschungsprojekts sowie dieses in adäquater Form auf Englisch darzustellen;

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Universitätsring 1, 1010, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule

Themenkreis

AbsolventInnen des Masterstudiums English Language and Linguistics an der Universität Wien besitzen die nachgewiesene Fähigkeit zur selbständigen Forschung in einem der alternativen Schwerpunkte Historical and descriptive linguistics oder Applied Linguistics and Teaching English as a foreign language (TEFL). Das heißt, sie besitzen die
Fähigkeit zur Entwicklung und Umsetzung von Fragestellung, Konzept und Methode eines Forschungsprojekts, sowie dazu, dieses in adäquater Form auf Englisch darzustellen. Da die Unterrichtssprache des Masterstudiums Englisch ist, sind die AbsolventInnen damit vertraut, komplexe Sachverhalte in der Zielsprache zu bearbeiten.

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums English Language and Linguistics an der Universität Wien verfügen über Qualifikationen in drei Hauptbereichen: Linguistik, Forschungskompetenz und Sprachbeherrschung. Im Einzelnen bedeutet dies:

-Einsicht in die biologische, kognitive, soziale, kulturelle und historische Bedingtheit von Sprache am Beispiel des Englischen, sowie deren Relevanz in verschiedenen Berufsfeldern. Exzellente Kenntnisse des aktuellen Forschungsstandes und der zentralen Fragestellungen und Methoden der anglistischen Linguistik. Kenntnis der phonologischen, morphologischen, syntaktischen und lexikalischen Strukturen des modernen Englischen, ihrer pragmatischen Aspekte und der theoretischen Grundlagen ihrer Beschreibung.

- fundierte Kenntnisse über und Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Erarbeiten von Forschungsfragen, deren methodengerechte Bearbeitung und deren adäquate wissenschaftliche Darstellung. Fundierte Vorbereitung für weiterführendes wissenschaftliches Arbeiten im Bereich der English Studies.

- ausgezeichnete mündliche und schriftliche Beherrschung der englischen Sprache auf dem Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens in akademischen und anderen Textsorten (produktiv und rezeptiv), sowie die Fähigkeit, über diese mit entsprechenden linguistischen Methoden zu reflektieren.

Der Arbeitsaufwand für das Masterstudium English Language and Linguistics beträgt 120 ECTS-Punkte. Das entspricht einer vorgesehenen Studiendauer von 4 Semestern im Rahmen eines Vollzeitstudiums.

Aufbau

Das Masterstudium umfasst 120 ECTS-Punkte und gliedert sich in folgende Module:

Language, Literature and Culture (15 ECTS-Punkte):

  • Communication, Code and Culture (5 ECTS)
  • Cultural Studies (5 ECTS)
  • Literatures in English (5 ECTS)

Advanced Academic Language Skills (10 ECTS-Punkte):

  • English for Academic Purposes (5 ECTS)
  • English in a Professional Context - Advanced (5 ECTS)

Research Foundations (15 ECTS-Punkte):

  • What's this thing called science? (5 ECTS)
  • Research methods in linguistics (5 ECTS)
  • Advanced course in English linguistics (5 ECTS)

Alternative Pflichtmodule-ein Modul ist zu wählen:

I. Historical and Descriptive Linguistics (35 ECTS-Punkte):
Für dieses Modul werden Kurse in den folgenden Clusters angeboten:

  • Cluster 1: Levels of Language Description
  • Cluster 2: Theoretical Approaches
  • Cluster 3: Language Change and Variation

II. Applied Linguistics and TEFL (35 ECTS-Punkte):
Für dieses Modul werden folgende Kurse in den folgenden Clusters angeboten:

  • Cluster 1: Language in Use
  • Cluster 2: Second Language Learning and Teaching
  • Cluster 3: English as a World Language

Research Module (10 ECTS-Punkte):

  • Research Forum and Thesis Proposal SE (10 ECTS)

Master Thesis (30 ECTS-Punkte):
Das Thema der Masterarbeit ist aus dem gewählten alternativen Pflichtmodul zu entnehmen. Soll ein anderer Gegenstand gewählt werden, obliegt die Entscheidung über die Zulässigkeit beim zuständigen akademischen Organ.

Wintersemester
Allgemeine Zulassungsfrist :- 1. Juli bis 15. Oktober 2009
Nachfrist :- 16. Oktober – 30. November 2009

Sommersemester
Allgemeine Zulassungsfrist :- 11. Jänner bis 15. März 2010
Nachfrist :- 16. März bis 30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von €16,86 pro Semester zu entrichten. Wird die beitragsfreie Zeit überschritten, so sind der Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen