English for Purchasing

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.170 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar English for Purchasing Die zunehmende Globa­li­sierung der Märkte sorgt dafür, dass inter­na­ti­onale Geschäftskontakte immer selbst­ver­ständlicher werden – auch und gerade im Beschaffungsbereich. Mit Liefe­ranten und Geschäfts­partnern aus dem Ausland schriftlich, telefo­nisch oder in Besprechungen zu verhandeln, gehört für den Einkauf längst zum Tages­ge­schäft.

Dabei ist die englische Sprache nach wie vor das Maß der Dinge. Für Einkäufer ist es daher unver­zichtbar, mit dem fachspe­zi­fi­schen Einkaufsenglisch vertraut zu sein: Nur so lassen sich im Kontakt mit ausländischen Liefe­ranten Anfor­de­rungen präzise formu­lieren, Verhandlungsspielräume nutzen und Problem­situationen ohne Missver­ständnisse bewäl­tigen.

In diesem praxisorientierten Workshop verbessern Sie Ihre Sprach­kom­petenz in Wort und Schrift für die Kommu­ni­kation mit inter­na­ti­onalen Liefe­ranten, festigen und erweitern Sie Ihr einkaufsspezifisches Fach­vokabular, trainieren Sie Redewendungen und Vertragssprache für alle wichtigen Phasen des Beschaf­fungs­pro­zesses, gewinnen Sie mehr Sicherheit in Einkaufsverhandlungen mit englisch­sprachigen Geschäfts­partnern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungs­kräfte im Einkauf, die Beschaf­fungs­pro­zesse mit englisch­spra­chigen Geschäfts­part­nern abwi­ckeln und mehr Sicherheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation erreichen wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Englisch
verhandeln

Themenkreis

Seminarinhalt: English for Purchasing

  1. Fachvokabular und Gesprächssituationen in wichtigen Phasen des Einkaufsprozesses
    • Lieferantenrecherche
    • Anfragen und Anfragebewertung
    • Auswahl der Lieferanten
    • Preise und Rabatte verhandeln
    • Auftragserteilung
    • Liefer- und Speditionsprobleme
    • Reklamationen und Gewährleistungen
  2. Redewendungen, Satzkonstruktionen und typische Vertragssprache im Einkauf
    • Verhandlungsziele definieren
    • Gezielt Fragen stellen
    • Verhandlungsspielräume festlegen
    • Forderungen stellen
    • Vereinbarungen treffen
    • Einkaufsverträge aushandeln
    • Nachverhandlungen führen
  3. Schriftliche Kommunikation im Einkauf
    • Standardformulierungen im Brief- und E-Mail-Verkehr
    • Einkaufsspezifische Korrespondenz
    • Fax- und E-Mail-Kommunikation
  4. Telefonieren in Englisch
    • Formulierungshilfen für das Einkaufs-Telefonat
    • Wie starte ich ein Einkaufsgespräch?
    • Wie erreiche ich mein gewünschtes Ergebnis?
    • Einkaufsspezifische Themen im Telefonat
    • Der Umgang mit hartnäckigen Verkäufern
  5. Simulation praxisrelevanter Besprechungs- und Verhandlungssituationen
  6. Fallstudien zu ausgewählten Einkaufsthemen

Zusätzliche Informationen

Teilnahme-Voraussetzungen: Allgemeine Grund­kenntnisse in Englisch sind für eine aktive Mitarbeit in diesem Training hilfreich. Auf Wunsch können Sie vorab in einem kostenfreien Online-Test Ihre Englischkenntnisse überprüfen. Info unter Tel. 0202 / 7495 - 303.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen