Enteignung für Leitungen der örtlichen und überörtlichen Versorgung - Entschädigung für Dienstbarkeiten, Betriebe, Mieter und Pächter

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
In Leipzig und Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 7h
Beschreibung

Das Enteignungsverfahren ist streng formalisiert und stellt besondere Anforderungen an eine beschleunigte Durchführung. Sie lernen die Entschädigungsberechnung für Grundstücke, Gebäude und Betriebsverlagerungen kennen. Des Weiteren wird Ihnen die Rechtsposition von Mietern und Pächters im Enteignungsverfahren verdeutlicht.
Gerichtet an: Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der Kämmereien, des Liegenschaftsmanagements, der Planungs-, Bau- und Rechtsämter der Kommunen, der Zweckverbände, von privaten Planungsbüros, der Straßenbehörden und sonstiger Maßnahmeträger (z. B. Verkehrsunternehmen, Energieversorger, Planfeststellungsbehörden) sowie Bewertungssachverständige und Rechtsanwälte

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstenstraße 114–116, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Kurfürstenstraße 114–116, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Thorsten Kampe
Thorsten Kampe
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertu

Dipl.-Kfm., Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH), CIS HypZert (F), öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, München; Lehrbeauftragter an der FH Augsburg; Mitglied in 3 Gutachterausschüssen

Themenkreis

Das Enteignungsverfahren ist streng formalisiert und stellt besondere Anforderungen an eine beschleunigte Durchführung. Sie lernen die Entschädigungsberechnung für Grundstücke, Gebäude und Betriebsverlagerungen kennen. Des Weiteren wird Ihnen die Rechtsposition von Mietern und Pächters im Enteignungsverfahren verdeutlicht.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen