Enterprise Build Management mit Maven 3

tutego
In Dortmund

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Inhouse
  • Dortmund
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Apache Maven ist ein populäres Build-Management-Tool, das den automatischen Bau von Java-Software, das Testen, Verteilen sowie die Erzeugung der Dokumentation und die Ausgabe von Reports ermöglicht. Das praxisnahe Seminar zeigt, wie Maven auf der Basis des Project Object Model (POM) das Projektmanagement automatisiert und die Qualitätssicherung von Software-Projekten unterstützt. Teilnehmer lernen mit der Plugin-Architektur die Entwicklungsinfrastruktur kennen und können mit Maven die kontinuierliche Integration automatisieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Kurs ›[(Java für Fortgeschrittene)]‹, ›Java für Umsteiger‹ oder vergleichbare Kenntnisse. Grundkenntnisse in XML.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Java
Programmierung
Maven

Dozenten

tutego Dozent
tutego Dozent
IT-Programmierung

auf Anfrage Unsere Dozenten haben jahrelange praktische Erfahrungen in Ihren Fachgebieten durch Projektarbeit. Ihr Referent für das Seminar kann sich durch seine langjährige Erfahrung als Dozent und detaillierten Kenntnisse im gewünschten Bereich schnell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einstellen.

Themenkreis

* Einführung in Maven: Ziele, Verwendung, Nutzen
  • Warum Konfigurations-/Buildmanagement? Was sind Prozesse, Rollen usw.?
  • Was ist Maven?
  • Ant vs. Maven
  • Entwicklung von Maven: Maven 1.x und Maven 2.x, Maven 3.0
  • Maven Unterprojekte: Continuum, Archiva, SCM, Wagon, JXR, Doxia
  • Installation und Konfiguration
  • Prinzipien: Convention Over Configuration, Verzeichnisaufbau
  • Maven von der Kommandozeile
  • Maven Eclipse Plugin und Maven in NetBeans

* Build-Management mit Maven
  • Lokales Repository und Remote Repository @@www.ibiblio.org/maven/@@
  • Project Object Model (POM)
  • Lebenszyklus eines Projekts
  • Projektinitialisierung: Projektbeschreibung, Verzeichnisstruktur erzeugen, Repository Checkout
  • Abhängikgeiten beschreiben, Konflikte bei den Abhängigkeiten auflösen (Dependency Conflicts)
  • Projektvererbung

* Maven Plugins
  • Zweck und Kategorien (Core, Packaging, Reporting, Tools, IDE)
  • Die wichtigsten Maven-Plugins
  • Qualitätssicherung: PMD, Checkstyle, Findbugs, JCoverage, Clover, JDepend, Metrics
  • Paketierung (jar, war, ear, rar)
  • Berichte, Statistiken, Webseiten erzeugen
  • Maven Archetype Plugin
  • Maven Assembly Plugin
  • Profile (Project, User, Global, Profile Descriptor)
  • Eigene Plugins entwickeln (Java Mojos)

* Maven in der Praxis
  • Tipps zum effektiven Enterprise-Software Release Management
  • Refactoring von Abhängigkeiten
  • Effektive Multi-Modul-Projekte
  • Eigenes Remote Repository aufbauen
  • Verwendung eines Versionskontrollsystems (SVN, CVS)
  • Migration von Ant zu Maven
  • Continuous Integration mit Maven: Apache Maven ›Continuum Integration Server‹
  • Aufbau einer Projekt-Webseite
  • Aufbau eines Java-Web-Projekts mit Tomcat und automatischem Deployment, Tests, QS
  • Nexus: Maven Repository Manager
  • Parallele Builds in Maven 3
  • Inkompatibilitäten Maven 2/Maven 3

Zusätzliche Informationen

Profitieren Sie von unserem Konzept der kundenangepassten Inhouse-Seminare. Die Kursinhalte werden individuell abgesprochen und beinhalten ausgewählte Themen unserer Seminarbeschreibungen. So berücksichtigt die Weiterbildung Ihre vorhandene Infrastruktur und ist immer auf die Ziele Ihres Unternehmens und speziellen Erfahrungen und Wünsche der Mitarbeiter ausgerichtet. Die Weiterbildungskosten sind unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer. tutego stellt deutschsprachige Schulungsunterlagen zur Verfügung (in der Regel als PDF zur Vervielfältigung) und jeder Teilnehmer erhält mit Abschluss der Schulung eine Teilnahmebestätigung. Für praktische Übungen stellt der Auftraggeber einen Kursraum mit Infrastruktur (Arbeitsplätze/Laptops und Beamer) bereit.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen