Entscheidungskompetenz - Entscheidungen - Entscheidungshilfen in Umstrukturierungs- und Veränderungsprozessen

GS Consult GmbH
In Hamburg

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40416... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Sicherer Umgang bei der Abwägung verschiedener Aspekte, Umgang mit Stress, Anwendung von Methoden, Erfahrungsaustausch.
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen, Führungskräfte, Personalverantwortliche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Bramfelder Str. 123a, 22305, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Bettina Sciurba-Behle
Bettina Sciurba-Behle
Trennungsgespräche, Teamentwicklung, Transfer, Entscheidungskompetenz

Beratungsschwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikationsberatung. Rhetorik, Diskussions-/Gesprächstraining, Konfliktmanagement, Bewerbungs- und Motivationstraining, Moderationsmethoden. Jahrgang 1966, Studium der Germanistik, Politik und Medien-/Theaterwissenschaften. Langjährige Erfahrung als freie Journalistin, PR-Beraterin und Seminarleiterin.

Themenkreis

Umstrukturierungsprozesse, Organisationsentwicklung und personelle Veränderungen gehören zum Alltag der meisten Unternehmen. Die betroffenen Mitarbeiter/innen müssen sich immer wieder auf neue Situation einlassen und stehen im Extremfall vor existenziellen Entscheidungen.

Oftmals vermischen sich ungeklärte Fragen zu einem verwirrenden Themenkomplex und sorgen zusätzlich für Druck- und Stresssituationen. Die Mitarbeiter/innen sind mit dem Kopf nicht mehr bei ihrer Arbeit, die Gesamtmotivation sinkt und die Personalabteilung sowie die Führungskräfte werden häufiger als sonst in persönliche Themen der Mitarbeiter/innen eingebunden.

Mit diesem Seminar bieten Sie Ihren Mitarbeiter/innen Unterstützung und Orientierung in betrieblichen Veränderungsprozessen. Personalabteilung und Führungskräfte werden entlastet.

Auch für Führungskräfte und Personalverantwortliche in der gleichen Situation ist dieses Seminar eine gute Hilfestellung für den persönlichen Entscheidungsprozess.

Inhalte: Die Teilnehmer/innen erhalten einen Überblick über unterschiedliche Aspekte und Vorgehensweisen in Entscheidungsprozessen. Sie entwickeln ihre konkrete(n) Fragestellung(en) und reflektieren ihr Verhalten in Entscheidungssituationen. Stresssituationen, deren Auslöser sowie Tipps für einen sinnvollen Umgang mit belastenden Situationen werden vermittelt. Die Bearbeitung eigener Beispiele anhand von praktischen Entscheidungsmethoden unterstützt die Teilnehmer/innen in aktuellen und zukünftigen Situationen.

  • Verstand und Gefühl – Die Berücksichtigung beider Aspekte ist eine Grundvoraussetzung.
  • Wie erkenne ich denn, ob mein Gefühl richtig oder falsch ist? Positive und negative somatische Marker sind wichtige Ratgeber!
  • Was gibt es eigentlich zu entscheiden? – Zuerst muss das Ziel klar sein, danach kann der Prozess beginnen.
  • „Und bis morgen brauche ich Ihre Entscheidung…“ Stresssituationen erfordern besondere Maßnahmen.
  • Wenn sortiert werden muss…. – Sinnvolle, praktische Methoden zur Strukturierung helfen weiter!
  • Wie gehe ich mit meiner persönlichen Situation um? Bearbeitung praktischer Beispiele.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen