Entspannungstrainer/-in

Academy of Sports
In Backnang

357 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Backnang
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Personal Trainer/-innen, Group Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen, die Kompetenzen im Bereich der Entspannung erwerben und an ihre Kunden weitergeben möchten Personen mit Interesse an Entspannungstechniken

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Backnang
Willy-Brandt-Platz 2, 71522, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen erforderlich.

Themenkreis

Ausbildungsziel:

Der negative Stress im Alltag und in der Umwelt nimmt immer weiter zu und führt häufig zu stressbedingten Ausfällen im Arbeits- und Privatleben. Die Auswirkungen von Stress können Depression, Überreizung, Burnout, Muskelverspannung, Bluthochdruck und Kopfschmerz sein. Die Herstellung des inneren Gleichgewichts erhält heutzutage eine immer größere Bedeutung.

Körperliche und geistige Entspannung - Grundlage für eine gesunde Gesellschaft!

Im Mittelpunkt dieser Ausbildung steht die praktische Umsetzung wissenschaftlich fundierter Entspannungsmethoden. Entspannungstrainer/-innen wenden Techniken wie autogenes Training, progressive Muskelrelaxation (PMR), Feldenkrais, Phantasiereisen, Atemschulung und Körperwahrnehmungen ganzheitlich an. Sie werden Ihre neu erworbenen Fähigkeiten sowohl im 1:1-Training, Gruppentraining und in der Eigenanwendung durchführen können. Nehmen Sie die Entspannung mit allen Sinnen wahr und erkennen Sie die positiven Effekte, für sich und Ihre Kunden.

Ausbildungsinhalte:

Allgemeine Grundlagen

  • Biologische und medizinische Grundlagen
    • Das Nervensystem
    • Das vegetative Nervensystem
  • Pädagogische Grundlagen
    • Motivation und Emotion
    • Kommunikation
    • Kognitive Leistungsfähigkeit
    • Eutonie und Spannungsausgleich
    • Innere Einstellung und Entspannung
  • Grundlagen zu Stress
  • Spezielle Aspekte zur Stress-Entwicklung
  • Grundlagen der Entspannung
    • Dimensionen der Entspannung
  • Spezielle Aspekte zur Entspannung
  • Stress und Gesundheit
  • Risikogruppen und Profitgruppen
  • Indikationen und Zielsetzungen der Entspannungs-Techniken
    • Subjektive vs. objektive Effekte
  • Körperliche Analysatoren
    • Einzelbetrachtung und Stellenwert innerhalb der Entspannung
  • Selbstbeobachtung
    • Eigener Umgang mit Stress
    • Stressanalyse
    • Psychohygiene und Gesundheit
    • Stressmanagement
    • Instrumentelles Stressmanagement - Stress vermeiden und vorbeugen
    • Kognitives Stressmanagement - Veränderung der eigenen Einstellung, Bewertung und Motive
    • Palliatives und regeneratives Stressmanagement - Kurz- bzw. langfristige Techniken und Übungen zur Stresslinderung und Wiederherstellung des Gleichgewichts
    • Sinnorientiertes Stressmanagement
    • Strukturelles Stressmanagement

Anwendung / Durchführung von Entspannungsmaßnahmen

  • Entspannungsverfahren
    • Auslösefaktoren / Entspannungsinduktion
    • Abgrenzung zur Esoterik
  • Bewertung bezüglich spezifischer Umsetzung
  • Kontraindikationen und mögliche Gefahren
  • Ausschlusskriterien und wichtige Grundregeln
  • Anwendungsfelder in der Praxis
    • Fitnessstudio (Gruppentraining)
    • Personal Training (1:1)
    • (Leistungs-)Sportler
    • Selbstständige(r) Entspannungstrainer/-in
    • Alltag
    • Bei Beschwerden
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Wirksamkeit von Entspannungsmethoden

Methodik und Didaktik

  • Anforderungen an einen Entspannungstrainer
  • Beratungen
    • Erläuterungen zu Wirkungsweisen von Entspannungstechniken/-methoden
    • Reflexionsphasen zu Stundeninhalten
  • Stunden- und Gesamtkonzept
    • Kombination von Entspannungstechniken im Kurs
    • Erlernen der Einstimmung und Beendigung von Entspannungsformen
    • Übungsaufbau von Einzeln - zu Zweit - in der Gruppe
    • Organisation, Fragen und Problemstellungen der Teilnehmer
    • Anerkannte und bewährte Verfahren der Entspannung
  • Einteilung der einzelnen Entspannungsmaßnahmen
  • Mentale Techniken für den Einzelnen
    • Körperschulung - Körperwahrnehmung
    • Atemschulung - Atemwahrnehmung
    • Phantasiereisen
    • Autogenes Training nach SCHULTZ
  • Körperorientierte Techniken für den Einzelnen
    • Dehnen - Stretchen - AED
    • Progressive Muskelrelaxation nach JACOBSON
    • Yoga
    • Tai Chi
    • Qigong
    • Tanz
    • Pilates
  • Mental- und körperorientierte Techniken zu Zweit
    • Partner - Massagen
    • Lockern - Pendeln - Schütteln - Ziehen
    • Gegen - Druck
    • Führen - Lassen
    • Lot - Halten
    • Modellieren
  • Mental- und körperorientierte Techniken in der Gruppe
    • Kreisformen
    • Streichpost
    • Flüsterpost
    • Händedruck
  • Exkurs „Atmung"

    Marketing und Werbung
    • Selbstmarketing
    • Werbematerialien

    Recht
    • Haftungsausschluss und rechtliche Fragen
    • Berufsrecht
    • Tätigkeit als selbstständiger Entspannungstrainer
    • Erläuterung §20 SGB V
    • Einsatzbereiche für Entspannungstrainer gem. §20 SGB V